Filzhut "Tyrolus"

159,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Größe (Kopfumfang)
Produktnummer: WK0601701-57
Produktinformationen "Filzhut "Tyrolus""
Filzhut aus reiner Bergschafwolle

  • dicker, naturbelassener 5mm-Wollfilz (Gewicht des Hutes: 150 g)
  • 100% reine Schurwolle von Tiroler Bergschafen
  • Hutband aus Fettnubukleder mit waschechtem Fuchsbesatz
  • Hut für Jägerinnen und Jäger
  • Größen von 56 bis 61 cm Kopfumfang
Materialzusammensetzung:
Obermaterial: 100% Schurwolle
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs (Leder, Echtfell)
Made in Europe PFC-Frei Schurwolle Echt Leder Mulesing-Frei
 

"Mancher Kopf charakterisiert sich durch den Hut, den er trägt." Peter Sirius (1858 - 1913)


Uriger Jagdhut aus bester Tiroler Bergschafwolle

Das ist ein Hut, ganz nach unserem Geschmack! Wie es das Zitat des alten Sirius auf den Punkt bringt, ist ein Hut oft Spiegel des Charakters seines Trägers. Der WALDKAUZ-Jägerhut "Tyrolus" ist bodenständig aber keinesfalls langweilig, sehr naturverbunden und durchaus auch etwas raubeinig im Auftreten. Ein Charaktertyp eben, der nicht jedem gefallen muss und auch nicht will. Wer ihn mag, wird es lange und gut mit ihm aushalten und viele gemeinsame Geschichten erleben. Die Wolle für den Filz kommt von einem Schäfer aus dem Tiroler Ötztal. Um es noch etwas zu präzisieren, und Sie als interessierten Leser nicht auf eine falsche Fährte zu lenken: Sie kommt von seinen Schafen, die hoch oben in den Hängen der Ötztaler Alpen einen beträchtlichen Teil des Jahres unter teils rauen Bedingungen leben. Die traditionsreiche Hutfabrik Lembert fertigt daraus exklusiv für uns dieses besondere Modell eines waschechten Jagdhutes. Nebenbei hält dieser Wollfilz den Kopf so warm wie eine gute wollene Mütze.

Die passende Hutgröße: Wie messe ich meinen Kopfumfang richtig?

Damit auch auf Anhieb ein passender Hut bei Ihnen ankommt, ist es wichtig, den eigenen Kopfumfang zu kennen. Das geht im Grunde ganz einfach: Messen Sie mit einem Maßband oder, falls keines zur Hand ist, mit einer Kordel, den Umfang Ihres Kopfes an der weitesten Stelle. Das ist später auch der Bereich, an dem der Hut anliegt. Wichtig ist dabei, eng anliegend aber ohne Spannung zu messen. Am besten und genauesten geht das mit Hilfe einer zweiten Person. Der gemessene Kopfumfang ist praktischerweise auch gleich die Hutgröße.

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


February 23, 2022 11:03

Hochwertiger und schön gearbeiteter Hut

Habe ihn jetzt schon seit mehreren Jahren in Gebrauch und bin nach wie vor sehr zufrieden. Man muss die grobe Schafwolle mögen, ist halt nichts für Liebhaber von feinem Hasenfilz, aber dafür ein echter Charakterhut!

Auch interessant...

Loden-Fleecejacke "Adele" , Schiefer
Damen-Größe: S (38)
Lodenfleece-Jacke aus hochwertiger Schurwolle mit Stehkragen und Lederbesätzen an den Aussentaschen Weicher Loden-Fleece aus reiner Schurwolle Doubleface-Qualität Stehkragen innen aus weichem Doubleface-Loden Verstärkungen aus Loden an Schultern, Kragen und Unterarm Gut sitzender, taillierter Schnitt 2 Reißverschluss-Taschen Sehr gute Atmungseigenschaften Hochwertige 2-Wege Reißverschlüsse aus deutscher Produktion Farbe: Jaspisrot Materialzusammensetzung:100% SchurwolleEnthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs (Leder)   Keine Fleecejacke, wie Sie sie gewohnt sind Egal ob Wandern, Klettern, Mountainbiken oder gemütliches Pilze sammeln - mit unserer Lodenfleece-Jacke sind Sie bestens gerüstet! Wenn es kühler wird, ist die Fleecejacke schnell übergeworfen und bietet Wärme, ohne einen Hitzestau zu verursachen. Dabei kann die Jacke gleichermaßen als zweite Schicht unter einer Hardshell getragen werden, sowie als äußere Schicht z.B. als Ersatz für eine Softshelljacke. Das Material: Kein Softshell, kein Hardshell, sondern Lammshell vom Lammfell! Unsere Lodenfleece-Jacke "Adele" wird aus 100% reiner Schurwolle gefertigt, sie ist atmungsaktiv, wärmend und sehr robust. Aufgrund des aufwändigen, beidseitigen Aufrauhungsverfahrens des Lodens ist die Jacke angenehm weich und hat einen hohen Tragekomfort. Loden ist ein Naturprodukt und benötigt nicht viel Pflege: Gerüche verschwinden an der frischen Luft und Verschmutzungen läßt man trocknen und bürstet sie dann raus. Was unseren speziellen Lodenfleece aber ganz besonders macht, sind seine Klimaeigenschaften. Die dichte Webung des Doubleface-Lodens und der feine Flor auf der Oberfläche machen die Jacke nahezu resistent gegen das Eindringen von Wind – und das ganz ohne Membrane! Und genau deshalb, weil wir keine Membrane verbauen müssen, bleibt der Loden-Fleece auch noch sehr atmungsaktiv und sorgt für ein optimales Innenklima. Moderner und gut durchdachter Schnitt Die Jacke hat einen modernen Schnitt und bringt ausreichende Bewegungsfreiheit mit, so daß sie besonders während sportlicher Betätigung oder Outdoor-Aktivitäten angenehm zu tragen ist. Zwei große, mit echtem Leder eingefasste Reißverschlusstaschen bieten Platz für einige Utensilien und wärmen im Winter die Hände. Im Ellenbogen-, Schulter-, und Halsbereich haben wir den Oberstoff noch zusätzlich mit Belegen aus normalem Loden, ebenfalls aus reiner Schurwolle, verstärkt. So werden die stark beanspruchten Stellen zusätzlich gegen Abnutzung geschützt. Größentabelle  Größe   Konfektionsgröße   Oberweite Jacke / Oberweite Körper  Taille Jacke / Taille Körper   Hüftweite Jacke / Hüftweite Körper  Rückenlänge Armlänge XS 36 92 cm / 84 cm 81 cm / 73 cm 99 cm / 91 cm 62 cm 63 cm S 38 98 cm / 90 cm 87 cm / 79 cm 105 cm / 97 cm 64 cm 64 cm M 40 104 cm / 96 cm 93 cm / 85 cm 111 cm / 103 cm 67 cm 64 cm L 42 110 cm /102 cm 99 cm / 91 cm 117 cm / 109 cm 69 cm 65 cm XL 44 116 cm / 108 cm 105 cm / 97 cm 123 cm / 115 cm 71 cm 66 cm Sollten Sie sich bezüglich Ihrer benötigten Größe nicht sicher sein, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Mail mit Ihren Maßen. Wir beraten Sie kompetent und schnell und vermeiden dadurch unnötiges Hin-und-Her-Schicken und Verpackungsmüll.

289,00 €*
Herren-Loden-Jagdhose „Bux“, Steingrau
Herren-Größe: S (48)
Jagdhose aus Loden, für die kalte Jahreszeit. 570g-Tuchloden Hosenbeine innen komplett gefüttert aufgesetzte Vorder- und Gesäßtaschen Messertasche am rechten Bein doppelte, ergonomisch geschnittene Kniepartie hoch gezogener Formbund im Rückenbereich doppelter Verschluss mit Haken und Knopf wasserabweisende Silikon-Ausrüstung abänderbare Länge und Hüftform Farbe: Steingrau Materialzusammensetzung:Obermaterial: 100% SchurwolleInnenfutter: 65% Polyester, 35% Baumwolle   Kernige Jagdhose für Naturburschen: Unsere Lodenhose „Bux“ Wann macht Ihr den endlich mal eine Jagdhose aus Loden? – Eine gefühlt zigfach gestellte Frage auf den Messen der letzten Jahre. Wir haben uns ganz schön Zeit gelassen aber der Spruch „Gut Ding braucht Weile“ kommt ja auch nicht von irgendwoher. Am Ende hat sich das viele Testen und Abändern gelohnt, denn jetzt ist unsere „Bux“ ein richtiger Charaktertyp geworden! Gemacht für die Jagd aber eigentlich viel zu schade, nur dort getragen zu werden Die Lodenhose „Bux“ ist eine warme und handfeste Jagdhose aus unserem guten 570g-Tuchloden aus reiner Schurwolle. Aufgesetzte Taschen vorne und hinten, sowie eine schmale Messertasche auf der rechten Seite bieten Platz für kleinere Dinge und warme Hände.Die Kniepartie ist durch Abnäher in eine ergonomische Form gebracht, die beim Laufen und Knien gute Bewegungsfreiheit gewährt. Das Knie ist nicht nur der am stärksten beanspruchte Bereich einer Hose, sondern im Sitzen auch sehr exponiert, weil der Stoff dort glatt aufliegt. Es ist die Stelle, an der sich beim Ansitz am schnellsten die Kälte ausbreitet und in die Gelenke zieht. Das sind gleich zwei Gründe, warum wir die Kniepartie mit einer zweiten Lodenlage versehen haben.Im Rückenbereich zieht sich ein Formbund ein gutes Stück über die Gürtellinie, um ein zusätzliches Quäntchen Wärme im Nierenbereich zu liefern und im Winter einem Auskühlen von hinten entgegenzuwirken. Die „Bux“ ist für ein angenehmes Tragegefühl aber auch als zusätzliche Isolationsschicht, über die volle Beinlänge mit einem Innenfutter ausgeschlagen.Geschlossen wird die Loden-Jagdhose durch Knopf und Haken und bietet so im Verschluss doppelte Sicherheit. Die Gürtelschlaufen passen für Gürtel bis 4cm Breite. Wasserabweisend und leicht zu pflegen Der Loden ist, zusätzlich zu seinen natürlichen Eigenschaften, auch noch mit einer Silikonausrüstung versehen. Silikon ist frei von PFT bzw. PFC, den Umweltgiften, die seit einigen Jahren in aller Munde sind, weil sie sich in der Natur nicht mehr abbauen. Die Hose ist dadurch nicht wasserdicht, bietet aber gute wasserabweisende Eigenschaften. Wenn Loden mal nass wird, ist das auch nicht schlimm. Wer schon mal wirklich nassen Loden am Körper getragen hat weiß, dass es kein leeres Werbeversprechen ist, dass Schurwolle im Gegensatz zu Synthetik auch im nassen Zustand noch wärmt.Natürliche Verschmutzungen wie Schlamm oder Schweiß lassen sich am einfachsten entfernen, indem man sie bis zu Ihrer vollständigen Trocknung einfach ignoriert. Danach braucht man nur mit der Hand oder einer weichen Kleiderbürste ein wenig rubbeln und der Dreck ist weg. Gegen geruchliche Verunreinigung vorzugehen, ist bei Loden noch einfacher: Hängen Sie die Hose einfach über Nacht an die frische Luft und am nächsten Morgen haben Wolle und Frischluft ihre Arbeit erledigt.Wenn der Dreck mal hartnäckiger ist, verträgt die Hose auch den Wollwaschgang (mit Wollwaschmittel!) in der Maschine. Dennoch empfehlen wir, wie bei allen Produkten aus reiner Schurwolle, die Handwäsche oder den Gang zur Reinigung. Maschinelles Waschen in anderen Waschgängen als dem Wollwaschgang bedeutet für Loden, genau wie z.B. auch für Merinoshirts oder - unterwäsche, das Ende einer ansonsten langen Freundschaft. Bequemer Sitz von Haus aus und trotzdem leicht vom Schneider anpassbar! Beinlänge, Hüfte und Bauch sind bei Männern sehr unterschiedlich. Die Jagdhose „Bux“ wurde in Ihrer Grundform ausgiebig an unterschiedlichen Figurtypen getestet und so kompatibel wie möglich geschnitten. Sollte sie aber nicht auf Anhieb perfekt sein, ist das überhaupt kein Problem. Sie ist aufgrund Ihres Schnittes sowohl in der Beinlänge, als auch im Hüftumfang – ähnlich wie eine Anzughose – unproblematisch anpassbar. Jede Änderungsschneiderei kann Ihnen für kleines Geld ein perfekt sitzendes Maßkleidungsstück daraus machen. So messen Sie richtig BundweiteNehmen Sie sich ein Maßband und messen Sie zuerst Ihre Bundweite. Gemessen wird auf der Linie, auf der Sie Ihren Gürtel tragen. Das Maßband liegt dabei locker und ohne Spannung auf, ein Hemd darf gerne noch darunter liegen, da es ja später auch in der Hose steckt. Wenn Sie kein Maßband zur Hand haben, tut es auch eine Schnur, die man markieren und dann an einen Zollstock halten kann.SchrittlängeMessen Sie vom Schritt bis zum Spann Ihres Fußes, so dass die Messung ca. 2-3 cm über dem Boden endet. Größentabelle  Größe   EU-Größe   US Bundgröße   Ihre Bundweite   Ihre Schrittlänge  Toleranz Beinlänge   Toleranz Hüftumfang  S 48 32 84-88 cm 86 cm +/- 2 cm +/- 3 cm M 50 33 89-92 cm 87 cm +/- 4 cm +/- 3 cm L 52 34 93-96 cm 88 cm +/- 4 cm +/- 3 cm XL 54 36 97-100 cm 89 cm +/- 5 cm +/- 3 cm XXL 56 38 101-104 cm 90 cm +/- 3 cm +/- 3 cm 3XL 58 40 105-108 cm 91 cm +/- 2 cm +/- 3 cm Die Toleranz-Werte sind ca.-Werte und dienen der Einschätzung, wie viel eine Änderungsschneiderei noch verändern kann.

279,00 €*
Loden-Fleecejacke "Urs" , dunkelbraun
Größe: M (48-50)
Lodenfleece-Jacke aus hochwertiger Schurwolle mit Stehkragen und Lederbesätzen an den Aussentaschen Weicher Loden-Fleece aus reiner Schurwolle Doubleface-Qualität Stehkragen innen aus weichem Doubleface-Loden Verstärkungen aus Loden an Schultern, Kragen und Unterarm Gut sitzender, sportlicher Schnitt 2-Reissverschluss-Taschen Sehr gute Atmungseigenschaften Hochwertige Reißverschlüsse aus deutscher Produktion Farbe: Dunkelbraun Materialzusammensetzung:100% SchurwolleEnthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs (Leder)   Die Fleecejacke, die gar keine ist! Loden-Fleece nennen wir das Material, aus dem diese Jacke gefertigt wird. Der Stoff ist warm und weich wie ein Fleecestoff, ist aber zum Einen nicht aus Polyester, sondern aus 100% Schurwolle hergestellt. Zum Anderen ist es kein sogenannter Wirkstoff (Maschenware), wie bei Fleece üblich. Es handelt sich vielmehr um einen waschechten Doubleface-Loden, also einen gewebten Stoff, der besonders dicht verarbeitet und von beiden Seiten intensiv aufgerauht wurde. Mit einem Gewicht von etwa 600g/m kann man ihn durchaus als schwere Qualität bezeichnen. Diesen Stoff haben wir zusammen mit unserem Tuchfabrikanten speziell für unsere Zwecke entwickelt. Er wird extra für uns angefertigt und vereint windabweisende Eigenschaften mit einer guten Wärmeisolierung und einem sehr angenehmen, superweichen Tragekomfort. Durch eine spezielle Garnstruktur und -stärke und ein aufwändiges Aufrauhungsverfahren bekommt der Stoff beidseitig eine enorm weiche und dichte Oberfläche. Im Gegensatz zu den meisten anderen Lodenstoffen, die sich eher etwas rauhbeinig anfühlen, lässt sich unser Loden-Fleece ohne ein kratziges Gefühl direkt auf der Haut, z.B. bei kurzärmeligen Hemden oder T-Shirts, tragen. Das Design der Loden-Fleecejacke "Urs" Die Jacke hat einen sportlichen, modernen Schnitt und bringt ausreichende Bewegungsfreiheit mit, so daß sie besonders während der Jagd angenehm zu tragen ist. Zwei große, mit echtem Leder eingefasste Reißverschlußtaschen bieten Platz für einige Utensilien und wärmen im Winter die Hände. Im Ellenbogen-, Schulter-, und Halsbereich haben wir den Oberstoff noch zusätzlich mit Belegen aus normalem Loden, ebenfalls aus reiner Schurwolle, verstärkt. So werden die stark beanspruchten Stellen zusätzlich gegen Abnutzung geschützt. Die Hauptelemente der Jacke sind doppelt genäht und neben der Hauptnaht zusätzlich mit einer sogenannten Coverlock-Naht versehen, die nicht nur sehr chic aussehen, sondern zugleich eine zusätzliche Sicherung aller Nähte bewirken. Selbst, wenn einmal eine Naht im Geäst hängen bleibt, liegt darunter noch eine zweite, zusätzliche Sicherung. Schnittform und Größen Die Loden-Fleecejacke "Urs" gibt es in den Größen S, M, L, XL und XXL. Die Zuordnungen zu den Konfektionsgrößen entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle. Die Maße entsprechen den Jacken und Sie vergleichen mit Ihren Körpermaßen und berücksichtigen Unterwäsche, Hemd, dünnen Pullover usw. Größentabelle  Größe   Konfektions-größe   Brust  Taille Armlänge Rückenlänge S 46 104 cm 100 cm 65 cm 67 cm M 48-50 112 cm 106 cm 65 cm 69 cm L 52 120 cm 112 cm 66 cm 73 cm XL 54-56 128 cm 122 cm 68 cm 75 cm XXL 58 140 cm 130 cm 69 cm 79 cm Erläuterungen zur Größentabelle Generell orientieren Sie sich am besten an Ihrer normalen Konfektionsgröße. Um zu entscheiden, ob Sie die Jacke eher bequem mit viel Beweglichkeit oder doch lieber enger mit etwas weniger Beweglichkeit tragen wollen, orientieren Sie sich an den zusätzlich angegebenen Werten.Rückenlänge:Der Wert Rückenlänge gilt gemessen ab der Kragenunterkante und gibt die Länge der Jagdjacke wieder.Armlänge:Die Tabellenangabe gibt die Ärmellänge der Lodenjacke wieder, gemessen von der Schulternaht bis zum Ärmelsaum.Taille:Die Taillenangabe beschreibt den Taillenumfang der Jacke. Zur Messung haben wir die Jacke auf eine Unterlage gelegt, den Reißverschluss geschlossen und auf ca. Bauchnabelhöhe von links nach rechts gemessen.Die Lodenjagdjacke fällt so aus, dass wenn Sie zwischen zwei Größen liegen, wir zur Bestellung der kleineren Größe raten. Sie können uns aber auch kurz anrufen und wir beraten Sie hinsichtlich der Passform! Eine Jacke, zwei Marken – warum das? Zum Verständnis: Die Herren-Lodenfleecejacke URS und das Damenmodell ADELE sind in etwa zeitgleich mit der Entstehung unserer Outdoormarke STEINKAUZ entstanden. Daher gibt es sie teilweise unter dem Label WALDKAUZ und teilweise als STEINKAUZ-Lodenjacke. Die jagdlichen Farben wie moosgrün und braun wurden dabei der einen, die bunten Freizeitfarben der anderen Marke zugeordnet. Gleiches findet sich z.B. auch beim Regencape WASSERMANN.Die Intention bei dieser Entscheidung war vor allem, die für die Jagd spezialisierten Dinge beim WALDKAUZ nicht mit Dingen zu vermischen, die für die Jagd nicht geeignet sind. Umgekehrt stellt das kein Problem dar, aber kein Jäger geht mit Bekleidung zur Jagd, die dem Wild sofort ins Auge springt und genauso wenig möchte er/sie mit einer Umhängetasche losziehen, bei der der Verschluß sich nur mit einem hörbaren Klick! öffnen lässt. Daher die unserer Meinung nach nötige Trennung in WALDKAUZ und STEINKAUZ.

289,00 €*
Hundehalsband "Patzel"
Hundehalsung aus Fettnubukleder und Wollfilz, erhältlich in drei Größen für fast alle Jagdhunderassen. stabiles und widerstandsfähiges Fettnubukleder fünf Größen, passend für fast alle Jagdhunderassen Innenseite mit fellschonendem Wollfilz ausgekleidet bequemer, asymmetrischer Sitz der Verschlußschnalle (Lochsystem) Materialzusammensetzung: Enthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Hundehalsband "Patzel" Der Partnerlook für Ihren vierbeinigen Jagdbegleiter: Unser Hundehalsband aus Nubukleder und Filz gibt es in fünf Größen, die fast alle Hunde bedienen: Das kleinste Modell ist für Teckel und kleinere Terrier bemessen, die beiden Größen M und L passen, je nach Halsumfang, für mittlere bis große Hunde bis etwa zur Größe unserer grossen Vorstehhunderassen wie Weimaraner, Drahthaar oder Deutsch-Kurzhaar/-Langhaar. Die beiden großen Modelle sind für größere Retriever und Hunde mit ähnlich kräftigem Halsumfang vorgesehen. Die Innenseite ist aus fellschonendem Wollfilz, Obermaterial ist unser stabiles und wetterunempfindliches Fettnubukleder. Die Verschlußschnalle ist so angebracht, daß sie nicht genau am Zugpunkt gegenüber der Leinenbefestigung sitzt, damit dem Hund die Schnalle nicht die Haut am Hals einklemmt. Zum Ermitteln der richtigen Größe messen Sie bitte den Halsumfang Ihres Hundes indem Sie ein Maßband oder eine Schnur locker um den Hals legen. Wenn Sie ein älteres Halsband haben, messen Sie einfach den inneren Umfang im geschlossenen Zustand und orientieren sich an den Halsbandmaßen in unserer Tabelle. Größenübersicht Patzel: Größe Umfang Hundehals Umfang Halsband Breite Halsband S 27 - 35 cm 32 - 40 cm 2,3 cm M 34 - 44 cm 39 - 48 cm 3,3 cm L 43 - 51 cm 46 - 54 cm 3,3 cm XL 50 - 57 cm 53 - 61 cm 3,3 cm XXL 56 - 64 cm 56 - 64 cm 3,3 cm

39,00 €*
Ansitzsack & -mantel "Petz", braun
Ansitzsack aus aufgebauschtem Deckenloden: Leichtgewicht durch relativ dünnes aber sehr warmes Material Lautlos, da keine klappernden Teile Hoher Stehkragen mit Zugband Große Ärmel mit warmen Handschuhbündchen Durchgehender 2-Wege-Zipper zum Öffnen von oben und unten Geräumige Fronttaschen mit Eingrifföffnungen ins Innere des Sacks Schulterbereich doppelt mit Loden belegt Lederbefestigungen zum Einhängen des unteren Teils Hochwertiger 2-Wege-Reißverschluss aus deutscher Produktion Passt durch die geringe Materialstärke in fast jeden Rucksack Geringes Gewicht von nur ca 2 kg Zwei Größen für Personen bis 1,90 m (L) und bis 2,10 m (XL) Materialzusammensetzung:Obermaterial: 100% SchurwolleEnthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs (Leder)     Wenn der normale Ansitzsack zum Ballast wird - kennen Sie das? Der lange winterliche Nachtansitz auf die nachts zu Schaden rückenden Schwarzkittel oder auf den Fuchs steht an. Man schleppt das schwere und sperrige Paket des Ansitzsackes zusammen mit dem anderen Gepäck im Jagdrucksack und dem Gewehr und dem Fernglas durch die Landschaft auf dem Angang zum Hochsitz. In der warmen Winterjacke wird es unter der Last schon jetzt zu warm und man fängt an zu schwitzen, bevor die Kanzel erreicht ist. Mit viel Ach und Krach geht es dann endlich in den Schutz des Hochsitzes und die  angenehme Wärme des Ansitzsackes. Stunden später: Keine Sau hat sich auf der Fläche blicken lassen. Vielleicht sind sie auf dem Feld hinter dem kleinen Wäldchen? Ein kurze Pirsch und ein weiterer Ansitz an anderer Stelle wäre jetzt ein Plan aber alles einpacken, den Ansitzsack einrollen und mit dem ganzen Ballast wieder losziehen? Das ist nicht gerade die optimale Vorstellung. Wie praktisch wäre es, wenn jetzt Jacke und Ansitzsack eine Einheit wären, man sich das Ein- und Auspacken sparen und man einfach losmarschieren könnte... Die geniale Lösung:  Ansitzsack und Lodenmantel in einem! Wir haben eine schöne Lösung für das oben beschriebene Problem, das vielen Jägern nur allzu vertraut sein dürfte: Unser Ansitzsack Petz ist eine praktische Kombination von Ansitzsack und Ansitzmantel!Er ist aus besonders warmen, extra aufgebauschtem Deckenloden aus reiner Schurwolle hergestellt. Dadurch kommt er auch ohne Wattierungen oder Innenfutter aus und ist somit viel dünner und mit einem Gewicht von unter 2kg leichter als herkömmliche Ansitzsäcke. Er passt wunderbar in die meisten Rucksäcke, ohne daß man gleich eine zusätzliche Tasche mit sich herumschleppen müsste. Aber was noch viel besser ist: Er wird gar nicht oft im Rucksack sein müssen, denn SIe können ihn bereits zu Beginn der Jagd anziehen! Im Grundschnitt ist er fast wie ein großer Lodenmantel geschnitten. Er hat lange und voluminöse Ärmel, die sich gut über Ihre Winterjacke ziehen lassen und einen großzügigen, hoch verschliessbaren Stehkragen.Wenn Sie"eingestiegen" sind und ihn mithilfe des Reißverschlusses geschlossen haben, können Sie einfach das Fußteil von unten wieder öffnen und im Hüftbereich an dafür vorgesehenen Lederhaken befestigen. Zugegeben, es sieht ein wenig unmodisch aus und der Schnitt ist eher als ausladend zu bezeichnen, aber Sie sollen damit ja auch nicht Ihre Frau zum Dinner ausführen. Der wahre Wert wird Ihnen dafür auf den ersten Schritten sofort klar: Sie können laufen und tragen den PETZ nicht als Ballast durch den Wald, sondern als vollwertigen Mantel! Darüber können Sie ganz normal den Jagdrucksack tragen, die Waffe schultern und sich wie gewohnt bewegen. Am nächsten Hochsitz angekommen, lösen sie das Fußteil wieder, stecken die Füsse hinein und schliessen den Reißverschluss – sofort breitet sich wieder Wärme im Inneren aus. Optimale Wärmeregulation bei allen Temperaturen Wie warm es in einem Ansitzsack wird, hängt stark von der Aussentemperatur ab. Oft ist es bei milder Kälte schon zu warm im Inneren. Der Ansitzsack PETZ ist eher dünn, hat aber aufgrund seiner Beschaffenheit super Klimaeigenschaften: Er ist warm und trotzdem atmungsaktiv. Seine Funktion ähnelt der von Outdoorbekleidung nach dem Zwiebelschalenprinzip: Die erste und zweite Bekleidungsschicht sind die "normalen" Kleider, die man Leib trägt: Unterwäsche sowie Hose, Hemd und Pullover. Die dritte Schicht bildet eine Jacke als regulierende Aussenhaut, die man je nach Temperatur und Wetter auswählt. Der Ansitzsack PETZ dient sozusagen als 4. Schicht, die als zusätzliche Isolierung noch obendrauf gelegt wird. Über die darunter getragene (oder ausgelassene) Jacke definieren Sie Ihre Grundwärme und legen den PETZ sozusagen als Winterbalg darüber.An einem kühlen Frühlingsabend reicht Ihnen ein Pullover im Inneren und da Sie den Ansitzsack – als Mantel getragen – nicht ausziehen müssen, wird Ihnen auch beim Angehen nicht kalt. In klirrender Januarkälte tragen Sie sowieso schon eine gut gefütterte Jacke, die beim Ansitz dann durch die zusätzliche Lodenschicht unterstützt und ringsum abgedichtet wird. Wird es mal zu warm, öffnen Sie einfach das Fußteil oder den Kragen und lassen frische Luft ein. Lecker warme Details: Mufftaschen, Stehkragen, Handschuhbündchen und Schulterbelege Wenn es zu kalt an den Händen wird, nutzen Sie einfach die praktischen Handschuhbündchen mit Daumenloch, in denen Sie die volle Bewegungsfreiheit der Finger bei der Bedienung von Fernglas oder Waffe geniessen. Sollte dies noch nicht reichen, bieten die zwei aufgesetzten Fronttaschen genug Raum und Wärme und wirken wie ein Muff. Überdies ist in beiden Taschen ein Durchgriff, der es Ihnen ermöglicht, ins Innere des Ansitzsackes zu greifen. So können Sie die Taschen Ihrer Jagdjacke oder -hose erreichen, ohne die Wärme nach aussen entweichen zu lassen. Der hoch geschlossene Kragen ist weit genug bemessen, daß auch ein Jackenkragen noch Platz darin findet. Sollte das mal zu viel sein, können Sie ihn mit dem Kordelzug enger machen, um das Eindringen von Kälte zu unterbinden. Auf den Schultern sind zusätzlich zum Deckenloden Belege aus Tuchloden aufgebracht, die die Reibung von Gewehr- und Rucksackriemen abfangen sollen. Lautlos und beweglich Die Dimensionen des Ansitzsackes sind großzügig bemessen und werden den meisten erwachsenen Männern ausreichend Platz bieten. Zu Groß und zu weit ist in diesem Fall überhaupt kein Nachteil, denn zu viel Bewegungsfreiheit wird Sie nicht stören, weder beim Ansitz, noch auf der Pirsch. Dadurch, daß wir komplett auf jede Art von Geräusch verursachende Bauteilen verzichtet haben, bewegen Sie sich im PETZ so leise, wie irgend möglich. Einfach und schnell verstaut Nach der Jagd wird der Ansitzsack einfach vom Halsausschnitt her eng zusammengerollt. Die am Fussende befindlichen Schlaufen lassen sich dann an den seitlich herausragenden Leder-Hüfthaken festmachen und halten die Rolle zusammen. Weitere Verschlussteile sind nicht nötig. Alternativ stopfen Sie das komplette Stück einfach in Ihren Rucksack, denn im Gegensatz zu den meisten anderen großvolumigen Ansitzsäcken wird er dort hineinpassen!

359,00 €*
Bergsteiger Lederfett
Der bewährte Klassiker mit wertvollen Pflegezusätzen für alle Glattlederprodukte Farbloses Lederfett, für alle Farben geeignet Zieht schnell ein und schützt lange vor äusseren Einflüssen Mit pflegenden Inhaltsstoffen Deutsches Qualitätsprodukt Größe: 100 ml Unsere Empfehlung für das von uns verwendete Fettleder   Bewährte Lederpflege für beanspruchte Ausrüstung Das von uns in vielen Produkten verwendete Fettnubukleder hat neben seiner schönen, rauhbeinigen Optik vor allem einen ganz großen Vorteil: Es eignet sich besonders gut für unsere Produkte, weil es so widerstandsfähig und pflegeleicht ist. Unsere Empfehlung ist es, das Leder so selten wie möglich überhaupt zu pflegen, denn mit der Zeit der Benutzung poliert sich das Leder und wird immer resistenter gegen äußere Einflüsse. Kommt das Leder allerdings regelmäßig intensiv mit Wasser in Berührung, z.B. durch häufige Nutzung im Regen, kann es doch Sinn machen, es nachzufetten. Die Regel lautet aber weiterhin: Lieber sparsam und seltener, als zu häufig das Fett einsetzen. Durch ständiges Nachfetten wird das Leder weicher und das ist in den meisten Fällen gar nicht gewünscht. Das von uns angebotene und empfohlene "Bergsteiger Lederfett" ist ein deutsches Qualitätsprodukt, das wir selber benutzen. Sowohl zur Endbehandlung der frisch genähten Produkte, als auch zur Pflege unserer langjährig im Einsatz befindlichen Ausrüstung findet es Verwendung und leistet einen guten Dienst. Das farblose Fett bieten wir in zwei Größen, 100 und 200ml, an. Es eignet sich selbstverständlich auch für alle anderen Arten von Ledern, die hin und wieder etwas Fettung benötigen.

4,90 €*
Kanzelregal "Findus"
Lautloses Kanzelregal "Findus" aus Gebirgsloden Handgefertigt aus Gebirgsloden 2 große und 2 kleine Fächer stabile Metallöse zum Einhaken beiliegender Befestigungshaken aus rostfreiem Stahl kein Werkzeug nötig gepaspelter Saum Aussenmaße: 18 x 45 cm Materialzusammensetzung:Loden aus 100% Schurwolle   Lautloses Kanzelregal "Findus" aus Gebirgsloden Bei unserem letzten Ansitz ist es uns wieder aufgefallen: Aufgebaumt, erst einmal in Ruhe eingerichtet und eh man sich versieht liegt auf der Kanzelablage jede Menge Kram herum. Das ist bei einem langen Ansitz an sich ja nichts Ungewöhnliches, aber irgendwie störte es uns dann doch. Patronenetui, Taschenlampe, Mündungsschutz, Handy …usw. Nicht immer leicht, das richtige Teil in der Dunkelheit der Kanzel zu finden und dann der Lärm, wenn aus Versehen etwas herunter fällt! Es müsste etwas geben, das man an die Kanzelwand hängt, etwas mit Fächern, in dem man all diese Kleinigkeiten sauber und ordentlich verstauen könnte. Leise müsste es sein und auch im Dunkeln einfach zu benutzen. Die Idee einer Kleinteileablage aus Loden war geboren.Und das Ende der Geschichte? Keine drei Tage später fertigten wir das erste Kanzelregal dann auch schon in unserem Atelier und sind begeistert von diesem wunderbar praktischen Ordnungsbringer. Das Regal wird mit seiner stabilen Metallöse an dem beiliegenden Haken, der sich ohne Werkzeug ins Holz drehen lässt, aufgehängt. 2 kleinere und 2 große Fächer bieten genug Platz für all die Kleinigkeiten, auf die man bei der Jagd auf dem Hochsitz nicht verzichten möchte. Wenn Sie es von der Wand nehmen, rollen Sie es einfach zusammen und können es so gefüllt oder ungefüllt in Ihrem Rucksack verstauen - oder Sie lassen es gleich in der Lieblingskanzel hängen, wenn dort keine Langfinger zu erwarten sind.Wie alle Waldkauz- Produkte ist unser Kanzelregal aus bestem Material, hier Gebirgsloden, handgefertigt. Dadurch ist es natürlich geräuscharm. Eine schöne Paspel umschlägt die Säume, und die Oberkanten eines jeden Fachs sind mit einem Gummisaum versehen. So wird alles sicher aufbewahrt, nichts fällt runter oder verdirbt gar das Waidmannsheil durch Geklapper. Endlich Ordnung auf der Ablage.

36,00 €*
Filz-Patronenetui "Bergstutzen"
Passend für 5 große Büchsenpatronen und 6 Kleinkaliber Munition ist komplett in Filz gebettet und vor Beschädigung geschützt Platzsparend angelegte Patronenschlaufen kein Anlaufen wie bei Lederpatronenetuis ohne Filzeinlage Gürtelschlaufe aus Leder lautlos und einfach zu handhaben trägt in der Tasche nicht dick auf Maß ca. 11 x 11 cm Materialzusammensetzung:Filz aus 100% SchurwolleGummiband: 100% PolyesterEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Patronenetui "Bergstutzen" Dieses platzsparend konzipierte Patronenetui für den Bergstutzen fasst fünf großkalibrige Büchsenpatronen in den gängigen, bei uns gebräuchlichen Kalibern sowie 6 kleinere Patronen wie z.B. .22 Win Mag, .22 Hornet oder 56x50/52, bzw. .222 Remington. Im Inneren ist das Patronenetui so konzipiert, daß sich die unterschiedlichen Patronen so gegenüber liegen, daß sie jeweils in den Zwischenräumen der anderen Platz finden. Dadurch trägt das Etui nicht so dick auf und passt gut in die Tasche Ihrer Jagdjacke. Der Verschluß ist der Gleiche wie bei unserem 5er-Patronenetui "Büchse" und erfolgt durch einen griffigen Lederriegel, unter den der Deckel des Etuis geschoben wird. Die Gürtelschlaufe aus Leder auf der Rückseite bietet die Möglichkeit, die Munition am Gürtel zu tragen oder gegebenenfalls auch in unser Modulus Jagdgürtel-System zu integrieren. Passform unserer Patronenschlaufen Wir arbeiten bei unseren Patronenetuis bis auf wenige Ausnahmen mit drei über lange Zeit ausgearbeiteten Schlaufendurchmessern, die fast ausnahmslos alle gängigen Kaliber abdecken. Zur Orientierung erhalten Sie hier eine von-bis-Spanne mit typischen Kalibern, die sich gut mit dem eigenen Kaliber vergleichen lassen:Kleine Schlaufe (Kleinkaliber): von .22 lfb bis .222 bzw. 5,6x50Wird z.B. in den Patronenetuis "Drilling" als kleinste Schlaufe verwendet (z.B. für .22 Win. Mag., .22 Hornet, .222 Rem.)Mittlere Schlaufe (Gro0e Kugel): .222 bzw. 5,6x50 bis .338 Win MagPassend für die in Deutschland gängigen "normalen" Jagdkaliber (z.B. 5,6x50 R Mag., 7x65 R, 8x57 IS, .308 Win, .30-06, .375 H&H, 7mm Remington Mag., usw.)Große Schlaufe (Schrot): von Cal. 20 bis Cal. 12Kaliber 20 sitzt natürlich etwas lockerer als die Kaliber 16 und 12, passt aber auch. Ein Überblick über unsere unterschiedlichen Patronenetuis:

28,00 €*
Herren T-Shirt, "Logo" moosgrün
WALDKAUZ Herren T-Shirt aus schwerer, gekämmter Qualitätsbaumwolle Jagdliches moosgrün Hochwertige Baumwolle mit 180g/m2 Sehr gute Verarbeitungsqualität Brauner WALDKAUZ Logodruck auf der Brust Materialzusammensetzung:100% Baumwolle   Das WALDKAUZ T-Shirt für Herren Nicht nur für die wahren WALDKAUZ-Fans, sondern auch für alle, die sich zu Jagd, Natur und Wald bekennen, passt unser Logo-Shirt wunderbar ins Thema. Farblich in jagdlichem moos-grün gehalten, haben wir es mit einem nicht zu aufdringlichen Logoaufdruck auf der Brust versehen. Der von uns entworfene Schnitt sitzt eher figurbetont, als zu weit. Daher sollten Sie im Zweifelsfall die folgende Größentabelle zu Rate ziehen und eventuell die angegebenen Maße mit denen Ihres Lieblings-Shirts vergleichen, damit Sie die richtige Wahl treffen. Beachten Sie bitte auch, daß auch hochwertige Baumwollstoffe um ein geringes Maß (unter 5%) einlaufen können. Größentabelle Herren T-Shirts: Größe Konfektionsgröße Breite (A) Länge (B) S 48 49 70 M 50 53 72 L 52 57 74 XL 54 62 76 XXL 56 66 78

29,00 €*
Gurtstecker "Fahr'n in Ruh"
Metallstecker für den Anschnallgurt, der während der Revierfahrten den nervtötenden Warnton Ihres Fahrzeugs unterbindet. passt für fast jeden Standard-Anschnallgurt (uns bekannte Ausnahmen: siehe weiter unten) mit extra Öse zur Befestigung am Schlüsselbund oder im Auto langlebige Verarbeitung schlichte und hochwertige Optik hochwertiges Fettnubukleder Achtung! Wir gehen eigentlich davon aus, daß jeder unserer Kunden es weiß, aber der Ordnung halber weisen wir daraufhin, daß dieser Stecker nicht den Vorgaben der StVo entspricht und Sie natürlich selbst entscheiden, ob Sie ihn benutzen!! Angedacht ist er für das Fahren in Schrittgeschwindigkeit im eigenen Revier außerhalb von öffentlichen Straßen. Wir übernehmen keinerlei Haftung!Materialzusammensetzung:Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs (Leder)   Ideen aus der Praxis werden bei uns gleich in die Tat umgesetzt. Wir stellen vor: Gurtstecker „Fahr'n in Ruh“ Da wir abseits der StVo in unserem Jagdrevier lieber nicht angeschnallt fahren, das Auto durch seinen nervigen Gurtalarm uns jedoch keine Ruhe lässt, haben wir dieses hilfreiche Utensil erschaffen. Der „Fahr'n in Ruh“ Stecker passt in jede Gurtbuchse und verschafft uns die gewünschte Ruhe während der Revierfahrt. Daß Sie diesen kleinen Helfer vor der Heimfahrt über normale Strassen wieder gegen den echten Gurt ersetzen müssen, müssen wir hoffentlich nicht extra erwähnen. Schöne Geschenkidee für Jäger, die schon alles haben Wir haben ja schon so einige schöne Jägergeschenke im Sortiment aber dieses halten wir für ein besonders originelles Mitbringsel. Für kleines Geld halten Sie ein Präsent in der Hand, das bei der nächsten Jagdeinladung sicherlich für Begeisterung sorgen wird. Und der beschenkte Jäger oder die Jägerin wird sich auf jeder Revierrunde an den schönen gemeinsamen Jagdtag oder die letzte Drückjagd erinnern. Uns bekannte Inkompatibilitäten des Gurtsteckers Es gibt ein paar wenige Automodelle, bei denen der Gurtstecker nicht gut passt bzw. haken kann. Die uns bekannten Modelle führen wir hier auf. Sollten Sie noch eines kennen, kontaktieren Sie uns gerne!Diese Modelle mögen unseren „Fahr'n in Ruh“ nicht:- Volvo XC90- Volvo XC 70- MB GLC

12,00 €*