Modulus "Schmalhans"

29,00 €*

Gesamtpreis inkl. Zubehör 29,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: WK1001810
Produktinformationen "Modulus "Schmalhans""
Dieses schmale, hochformatige MODULUS-Täschchen eignet sich längst nicht nur für die Aufbewahrung Ihrer Jagd-Taschenlampe. Auch Jagdtaschenmesser, Handy, Wildbergehaken oder kleinere Drückjagdoptiken, die auf Montagebrücken angebracht sind, lassen sich hier gut unterbringen.

  • Taschenelement aus Gebirgsloden mit Klappe aus Nubukleder
  • lautloser und weicher Lederverschluss mit Gummizug
  • Gürtelschlaufe aus Leder
  • passt auch auf normale Gürtel bis ca. 50mm Breite
  • Maße ca. 7 x 16 x 3 cm (B x H x T)
  • passend für z.B. LED Lenser P7
Alle Elemente lassen sich frei auf dem Gürtel kombinieren und jederzeit durch weitere Modulus-Elemente oder Ihre eigene Jagdausrüstung mit Gürtelschlaufe (z.B. Jagdmesser) ergänzen.

Materialzusammensetzung:
Obermaterial: Loden aus 100% Schurwolle, Deckel aus Leder
Futterstoff: Polycotton (65% Polyester, 35% Baumwolle)
Ledergürtelschlaufen: Leder
Enthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)
Made in Europe PFC-Frei Schurwolle Echt Leder Mulesing-Frei
 

Eine besondere Jagdtasche mit vielen Möglichkeiten: Der WALDKAUZ MODULUS-Jagdgürtel

Der MODULUS-Jagdgürtel von WALDKAUZ ist die wohl variantenreichste Art, die eigene Jagdausrüstung gut sortiert und schnell zugreifbar unterzubringen. Ein Zurrgurt mit einem Schnellverschluss bildet die Basis für eine Vielzahl von Täschchen, Beuteln und Patronenetuis, aus denen sich jeder Jäger seinen ganz individuellen Jagdgürtel zusammenstellen kann. Egal, ob es auf die Pirsch oder auf den Ansitz geht, ob eine Drückjagd bevorsteht oder die Hundeausbildung im Gange ist: Für jeden Einsatzzweck gibt es die passende Taschenkombination. So können Sie in vielen jagdlichen Situationen auf den Jagdrucksack, die Jagdtasche oder anderes schweres Gepäck verzichten und sind mit leichter Jagdausrüstung unterwegs. Für alle wichtigen Gegenstände findet sich ein Platz, ob es der Proviant ist, der Wild-Bergehaken, die Munition, Wildlocker oder ein paar Handschuhe, alles ist ordentlich sortiert und selbst bei Dunkelheit immer an seinem Platz.

Unendliche Variationsmöglichkeiten

Die Auswahl an Modul-Taschen umfasst dabei unsere Gürteltasche mit Lederdeckel, kleinere Reißverschlusstaschen sowie die lautlosen Lodentaschen, die Ihnen bereits als Fernglasfutterale bekannt und in verschiedenen Größen verfügbar sind. Des weiteren gibt es einen Flaschenbeutel, der mit einem Kordelstopper verschlossen wird und Flaschen bis zur Größe einer 1L PET-Flasche aufnehmen kann. Kleinere Flaschen wie z.B. die klassischen Alu-Flaschen passen natürlich erst recht hinein. Dieser Beutel eignet sich übrigens auch gut als Leckerli-Beutel für die Hundeausbildung. Auch unsere bewährten MODULUS-Patronenetuis aus Loden lassen sich durch ihre Gürtelschlaufe auf den Jagdgürtel aufziehen. Wer die Patronenetuis gerne weiterhin abnehmbar und austauschbar halten möchte, ohne jedes mal den Gürtel auseinander zu nehmen, kann eine extra dafür gefertigte Basisplatte aus Filz nutzen, auf die das gerade verwendete Patronenetui aufgebracht und jederzeit wieder abgenommen werden kann.

Völlig kompatibel mit Ihrer sonstigen Jagdausrüstung

Selbstverständlich sind Ihrer Kombinationsphantasie keine Grenzen gesetzt: Ob Sie nun noch Ihr Messer oder einen Wildgalgen mit an den Jagdgürtel hängen möchten, oder bereit irgend eine Art von Gürteltaschen besitzen – alles lässt sich frei kombinieren und in der Reihenfolge so positionieren, daß der Jagdgürtel optimal Ihren Ansprüchen gerecht wird. Selbstverständlich können Sie alle MODULUS-Elemente auch separat nutzen und einfach auf Ihren ganz normalen Gürtel aufziehen!

Extrem vielseitig einsetzbar für Jagd, Outdoor und Hundearbeit

Selbstverständlich lässt sich das MODULUS-System nicht nur auf der Jagd, sondern auch für viele andere Freizeitaktivitäten verwenden. Ob es nun auf ein längere Wanderung geht oder die Hundeausbildung leichtes Gepäck erfordert, mit einem Clip ist der Jagdgürtel angelegt und einsatzbereit.

Farbe: Braun

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Dazu passend...

Patronenetui-Element "Büchse"
Patronenetui für 7 Büchsenpatronen Gebirgsloden Rückseitige Gürtelschlaufe passend für die meisten WALDKAUZ-Jagdtaschen und den Modulus-Jagdgürtel Materialzusammensetzung: Obermaterial: 100% reine SchurwolleGummiband: 100% Polyester   Patronenetui-Element "Büchse" Loden-Patronenetui für sieben Patronen Büchsenmunition. Als Teil des Modulus-Systems einsetzbar für alle WALDKAUZ Ansitztaschen, Jagdtaschen, Jagdrucksäcke sowie die WALDKAUZ Modulus-Jagdgürtel. Das Etui kann durch die an der Rückseite angebrachte Gürtelschlaufe aber auch einzeln getragen werden. Passendes Zubehör für das WALDKAUZ-Modulus-System Durch zwei einheitliche Klett-Streifen auf der Rückseite lassen sich diese Patronenetuis beliebig an den verschiedenen Ansitztaschen, Jagdtaschen und dem Jagdrucksack anbringen. Sie können für jede Waffe ein Patronenetui fertig geladen im Waffenschrank aufbewahren und mit einem Handgriff an die entsprechende Tasche anbringen. So haben Sie immer im Handumdrehen die richtige Waffe mit der richtigen Munition im Gepäck. Passform unserer Patronenschlaufen Wir arbeiten bei unseren Patronenetuis bis auf wenige Ausnahmen mit drei über lange Zeit ausgearbeiteten Schlaufendurchmessern, die fast ausnahmslos alle gängigen Kaliber abdecken. Zur Orientierung erhalten Sie hier eine von-bis-Spanne mit typischen Kalibern, die sich gut mit dem eigenen Kaliber vergleichen lassen:Kleine Schlaufe (Kleinkaliber): von .22 lfb bis .222 bzw. 5,6x50Wird z.B. in den Patronenetuis "Drilling" als kleinste Schlaufe verwendet (z.B. für .22 Win. Mag., .22 Hornet, .222 Rem.)Mittlere Schlaufe (Gro0e Kugel): .222 bzw. 5,6x50 bis .338 Win MagPassend für die in Deutschland gängigen "normalen" Jagdkaliber (z.B. 5,6x50 R Mag., 7x65 R, 8x57 IS, .308 Win, .30-06, .375 H&H, 7mm Remington Mag., usw.)Große Schlaufe (Schrot): von Cal. 20 bis Cal. 12Kaliber 20 sitzt natürlich etwas lockerer als die Kaliber 16 und 12, passt aber auch. Ein Überblick über unsere unterschiedlichen Patronenetuis:

20,00 €*
Modulus System-Gürtel
Der Basis-Gürtel für das Modulus-System, der es Ihnen erlaubt, Ihren eigenen Jagdgürtel mithilfe der unterschiedlichen Modultaschen zusammen zu stellen. Flechtgurt mit Lederbesatz für mehr Stabilität Schnellverschlüsse aus stabilem Kunststoff zwei Lederschlaufen für zusätzliche Ausrüstung Umfang frei verstellbar bis zu 145 cm Materialzusammensetzung: Gurtband: 100% PolyesterSchnalle: AcetalEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Unterwegs die Trinkflasche schnell zur Hand Der Modulus-Gürtel ist die Basis für das Moduls-System. Er besteht aus einem 4 cm breiten PE-Gurt, auf den im mittleren Bereich ein Ledergurt in gleicher Breite aufgenäht ist, um mehr Stabilität zu erzeugen. Durch die praktischen und sehr stabilen Schnellverschlüsse aus wird der Gurt einmal auf den gewünschten Umfang eingestellt und kann dann immer schnell angelegt werden. Zwei kleine Lederschlaufen dienen dazu, den Gürtel im Hochsitz an den Nagel zu hängen, einen Hühnergalgen zu befestigen, oder andere Ausrüstungsgegenstände anzuhängen. Mit dem Gürtel als Basis können Sie sich Ihren ganz individuellen Moduls-Jagdgürtel zusammenstellen. Die Auswahl an unterschiedlichen Taschen-Elementen erlaubt eine fast unbegrenzte Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten und auch Ihre eigene Jagdausrüstung, wie z. B. Ihr Jagdmesser gehören natürlich mit auf den Gürtel.

25,00 €*
Patronenetui-Element "Drilling"
Etui für 2 Schrotpatronen, 3 große und 3 kleine Kugelpatronen Gebirgsloden Rückseitige Gürtelschlaufe passend für die meisten WALDKAUZ-Jagdtaschen und den Modulus-Jagdgürtel Materialzusammensetzung: Obermaterial: 100% reine SchurwolleGummiband: 100% Polyester   Patronenetui-Element "Drilling" Loden-Patronenetui für drei grosse Kugeln, zwei Schrotpatronen und drei kleine Kugeln. Als Teil des Modulus-Systems einsetzbar für alle WALDKAUZ Ansitztaschen, Jagdtaschen, Jagdrucksäcke sowie die WALDKAUZ Modulus-Jagdgürtel. Das Etui kann durch die an der Rückseite angebrachte Gürtelschlaufe aber auch einzeln getragen werden. Passendes Zubehör für das WALDKAUZ-Modulus-System Durch zwei einheitliche Klett-Streifen auf der Rückseite lassen sich diese Patronenetuis beliebig an den verschiedenen Ansitztaschen, Jagdtaschen und dem Jagdrucksack anbringen. Sie können für jede Waffe ein Patronenetui fertig geladen im Waffenschrank aufbewahren und mit einem Handgriff an die entsprechende Tasche anbringen. So haben Sie immer im Handumdrehen die richtige Waffe mit der richtigen Munition im Gepäck. Passform unserer Patronenschlaufen Wir arbeiten bei unseren Patronenetuis bis auf wenige Ausnahmen mit drei über lange Zeit ausgearbeiteten Schlaufendurchmessern, die fast ausnahmslos alle gängigen Kaliber abdecken. Zur Orientierung erhalten Sie hier eine von-bis-Spanne mit typischen Kalibern, die sich gut mit dem eigenen Kaliber vergleichen lassen:Kleine Schlaufe (Kleinkaliber): von .22 lfb bis .222 bzw. 5,6x50Wird z.B. in den Patronenetuis "Drilling" als kleinste Schlaufe verwendet (z.B. für .22 Win. Mag., .22 Hornet, .222 Rem.)Mittlere Schlaufe (Gro0e Kugel): .222 bzw. 5,6x50 bis .338 Win MagPassend für die in Deutschland gängigen "normalen" Jagdkaliber (z.B. 5,6x50 R Mag., 7x65 R, 8x57 IS, .308 Win, .30-06, .375 H&H, 7mm Remington Mag., usw.)Große Schlaufe (Schrot): von Cal. 20 bis Cal. 12Kaliber 20 sitzt natürlich etwas lockerer als die Kaliber 16 und 12, passt aber auch. Ein Überblick über unsere unterschiedlichen Patronenetuis:  

20,00 €*
Lederetui "Meister Lampe"
Größe Lederetui "Meister Lampe": M - Innenmaß ca. 15,5 x 4,2 x 2,7 cm (H/B/T)
Handgefertigt aus Fettnubukleder stabiler Druckknopf robuste Nähte stabile Schlaufe, 4-fach vernietet perfekte Ergänzung für den Modulus-Gürtel Vier Größen, passend für Taschenmesser, Taschenlampe ... Innenmaße: siehe Tabelle Materialzusammensetzung:Leder (Enthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs)   Fabelhafter Schutz für empfindliche Utensilien – „Meister Lampe“ Unser Modulus Gürteletui „Meister Lampe“ trägt seinen Namen nicht umsonst. Denn wie wir alle wissen, ist es sinnvoll, seine Taschenlampe direkt bei sich zu führen. Im Jagdrucksack ganz unten nützt sie nichts und in der Jackentasche ist sie zu sperrig. Am Gürtel, sicher verstaut und dennoch schnell mit einer Hand griffbereit, ist es da schon handlicher. Dies gilt aber genauso für das Messer oder ein Multitool.Genau dafür haben wir nun unser kerniges Gürteletui „Meister Lampe“ entwickelt. In vier verschiedenen Größen erhältlich, sorgt es für den passenden Stauraum für Ihre wichtigsten Utensilien. Ein fester Handgriff öffnet den stabilen Druckknopf, so dass Sie Ihre Taschenlampe oder das Messer auf einfache Art und Weise entnehmen können. Und ebenso wichtig, Sie können sie genauso schnell und ohne umständliche Kramerei auch wieder wegstecken.„Meister Lampe“ ist in WALDKAUZ Manufakturqualität für den Einsatz in freier Wildbahn gefertigt, für die Jagd und andere Aktivitäten im Freien, bei denen ein zügiger Zugriff auf Taschenlampe, Taschenmesser oder Multitool wichtig ist. Als Bestandteil unseres Modulus Systems hat es eine Schlaufe auf der Rückseite, mit der es an jedem Gürtel eingeschlauft werden kann. Größentabelle Größen in cm XS S M L XL Höhe 10 13 15,5 17,5 19,5 Breite 2,5 3 4,2 4,5 4,7 Tiefe 2 2,5 2,7 2,7 2,7 Bis Gürtelbreite 5,5 5,5 5,5 5,5 6

27,00 €*
Modulus® Flaschenbeutel
Die Flaschen-Halterung fasst Trinkflaschen aller Art bis zu einem Durchmesser von ca. 8,5 cm. Die meisten gängigen Aluflaschen, wie auch 0,5L und 0,75L PET-Flaschen passen problemlos und selbst eine 1L Wasserflasche findet mithilfe des Kordelzuges sicheren Halt, schaut dann nur ein Stück aus dem Beutel heraus. Flaschenbeutel zur Anbringung am Modulus-Jagdgürtel Maße ca. 23 cm hoch, Ø 9 cm aus Gebirgsloden gefertigt Alle Elemente lassen sich frei auf dem Gürtel kombinieren und jederzeit durch weitere Modulus-Elemente oder Ihre eigene Ausrüstung mit Gürtelschlaufe (z.B. Taschenmesser) ergänzen. Materialzusammensetzung:Obermaterial: Loden aus 100% SchurwolleInnenfutter: Polycotton (65% Polyester, 35% Baumwolle)Gürtelschlaufe: LederEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Der WALDKAUZ MODULUS-Flaschenbeutel Dieser Lodenbeutel, der sich mit seiner rückwärtig angebrachten Schlaufe auf den MODULUS-Jagdgurt aufziehen lässt, ist gross genug, um Getränkeflaschen bis zu 1L Fassungsvermögen aufzunehmen. Kleinere Flaschen, wie z.B. die beliebten Alu-Flaschen von SIGG® oder ähnliche Modelle, wie auch gängige 0,5L-Flaschen verschwinden komplett oder bis zum Flaschenhals in dem Beutel, aber auch eine 1 Liter PET-Flasche sitzt tief genug, um mit dem Kordelzug sicher festgezurrt zu werden und nicht zu stören. Sehr gut ist der Beutel auch für die Hundearbeit als Vorratsbehälter für Leckerlis geeignet. Im geöffneten Zustand gewährleistet er schnellen Zugriff auf das Hundefutter und zugezurrt geht nichts verloren.

25,00 €*
Filz-Patronenetui "Bergstutzen"
Passend für 5 große Büchsenpatronen und 6 Kleinkaliber Munition ist komplett in Filz gebettet und vor Beschädigung geschützt Platzsparend angelegte Patronenschlaufen kein Anlaufen wie bei Lederpatronenetuis ohne Filzeinlage Gürtelschlaufe aus Leder lautlos und einfach zu handhaben trägt in der Tasche nicht dick auf Maß ca. 11 x 11 cm Materialzusammensetzung:Filz aus 100% SchurwolleGummiband: 100% PolyesterEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Patronenetui "Bergstutzen" Dieses platzsparend konzipierte Patronenetui für den Bergstutzen fasst fünf großkalibrige Büchsenpatronen in den gängigen, bei uns gebräuchlichen Kalibern sowie 6 kleinere Patronen wie z.B. .22 Win Mag, .22 Hornet oder 56x50/52, bzw. .222 Remington. Im Inneren ist das Patronenetui so konzipiert, daß sich die unterschiedlichen Patronen so gegenüber liegen, daß sie jeweils in den Zwischenräumen der anderen Platz finden. Dadurch trägt das Etui nicht so dick auf und passt gut in die Tasche Ihrer Jagdjacke. Der Verschluß ist der Gleiche wie bei unserem 5er-Patronenetui "Büchse" und erfolgt durch einen griffigen Lederriegel, unter den der Deckel des Etuis geschoben wird. Die Gürtelschlaufe aus Leder auf der Rückseite bietet die Möglichkeit, die Munition am Gürtel zu tragen oder gegebenenfalls auch in unser Modulus Jagdgürtel-System zu integrieren. Passform unserer Patronenschlaufen Wir arbeiten bei unseren Patronenetuis bis auf wenige Ausnahmen mit drei über lange Zeit ausgearbeiteten Schlaufendurchmessern, die fast ausnahmslos alle gängigen Kaliber abdecken. Zur Orientierung erhalten Sie hier eine von-bis-Spanne mit typischen Kalibern, die sich gut mit dem eigenen Kaliber vergleichen lassen:Kleine Schlaufe (Kleinkaliber): von .22 lfb bis .222 bzw. 5,6x50Wird z.B. in den Patronenetuis "Drilling" als kleinste Schlaufe verwendet (z.B. für .22 Win. Mag., .22 Hornet, .222 Rem.)Mittlere Schlaufe (Gro0e Kugel): .222 bzw. 5,6x50 bis .338 Win MagPassend für die in Deutschland gängigen "normalen" Jagdkaliber (z.B. 5,6x50 R Mag., 7x65 R, 8x57 IS, .308 Win, .30-06, .375 H&H, 7mm Remington Mag., usw.)Große Schlaufe (Schrot): von Cal. 20 bis Cal. 12Kaliber 20 sitzt natürlich etwas lockerer als die Kaliber 16 und 12, passt aber auch. Ein Überblick über unsere unterschiedlichen Patronenetuis:

28,00 €*
Patronenetui-Element "Bockbüchsflinte"
Etui für 3 Schrot- und 3 Büchsenpatronen Gebirgsloden Rückseitige Gürtelschlaufe passend für die meisten WALDKAUZ-Jagdtaschen und den Modulus-Jagdgürtel Materialzusammensetzung: Obermaterial: 100% reine SchurwolleGummiband: 100% Polyester   Patronenetui-Element "Bockbüchsflinte" Einzelnes Patronenetui für drei Patronen Büchsenmunition (passend von .222 bis 9,3) und drei Schrotpatronen (Cal. 20 bis 12). Als Teil des Modulus-Systems einsetzbar für alle WALDKAUZ Ansitztaschen, Jagdtaschen, Jagdrucksäcke sowie die WALDKAUZ Modulus-Jagdgürtel. Das Etui kann durch die an der Rückseite angebrachte Gürtelschlaufe aber auch einzeln getragen werden. Passendes Zubehör für das WALDKAUZ-Modulus-System Durch zwei einheitliche Klett-Streifen auf der Rückseite lassen sich diese Patronenetuis beliebig an den verschiedenen Ansitztaschen, Jagdtaschen und dem Jagdrucksack anbringen. Sie können für jede Waffe ein Patronenetui fertig geladen im Waffenschrank aufbewahren und mit einem Handgriff an die entsprechende Tasche anbringen. So haben Sie immer im Handumdrehen die richtige Waffe mit der richtigen Munition im Gepäck. Passform unserer Patronenschlaufen Wir arbeiten bei unseren Patronenetuis bis auf wenige Ausnahmen mit drei über lange Zeit ausgearbeiteten Schlaufendurchmessern, die fast ausnahmslos alle gängigen Kaliber abdecken. Zur Orientierung erhalten Sie hier eine von-bis-Spanne mit typischen Kalibern, die sich gut mit dem eigenen Kaliber vergleichen lassen:Kleine Schlaufe (Kleinkaliber): von .22 lfb bis .222 bzw. 5,6x50Wird z.B. in den Patronenetuis "Drilling" als kleinste Schlaufe verwendet (z.B. für .22 Win. Mag., .22 Hornet, .222 Rem.)Mittlere Schlaufe (Gro0e Kugel): .222 bzw. 5,6x50 bis .338 Win MagPassend für die in Deutschland gängigen "normalen" Jagdkaliber (z.B. 5,6x50 R Mag., 7x65 R, 8x57 IS, .308 Win, .30-06, .375 H&H, 7mm Remington Mag., usw.)Große Schlaufe (Schrot): von Cal. 20 bis Cal. 12Kaliber 20 sitzt natürlich etwas lockerer als die Kaliber 16 und 12, passt aber auch. Ein Überblick über unsere unterschiedlichen Patronenetuis:

20,00 €*
Patronenetui-Element "Flinte"
Patronenetui für 5 Schrotpatronen Gebirgsloden Rückseitige Gürtelschlaufe passend für die meisten WALDKAUZ-Jagdtaschen und den Modulus-Jagdgürtel Materialzusammensetzung: Obermaterial: 100% reine SchurwolleGummiband: 100% Polyester   Loden-Patronenetui für fünf Schrotpatronen Als Teil des Modulus-Systems einsetzbar für alle WALDKAUZ Ansitztaschen, Jagdtaschen, Jagdrucksäcke sowie die WALDKAUZ Modulus-Jagdgürtel. Das Etui kann durch die an der Rückseite angebrachte Gürtelschlaufe aber auch einzeln getragen werden. Passendes Zubehör für das WALDKAUZ-Modulus-System Durch zwei einheitliche Klett-Streifen auf der Rückseite lassen sich diese Patronenetuis beliebig an den verschiedenen Ansitztaschen, Jagdtaschen und dem Jagdrucksack anbringen. Sie können für jede Waffe ein Patronenetui fertig geladen im Waffenschrank aufbewahren und mit einem Handgriff an die entsprechende Tasche anbringen. So haben Sie immer im Handumdrehen die richtige Waffe mit der richtigen Munition im Gepäck. Passform unserer Patronenschlaufen Wir arbeiten bei unseren Patronenetuis bis auf wenige Ausnahmen mit drei über lange Zeit ausgearbeiteten Schlaufendurchmessern, die fast ausnahmslos alle gängigen Kaliber abdecken. Zur Orientierung erhalten Sie hier eine von-bis-Spanne mit typischen Kalibern, die sich gut mit dem eigenen Kaliber vergleichen lassen:Kleine Schlaufe (Kleinkaliber): von .22 lfb bis .222 bzw. 5,6x50Wird z.B. in den Patronenetuis "Drilling" als kleinste Schlaufe verwendet (z.B. für .22 Win. Mag., .22 Hornet, .222 Rem.)Mittlere Schlaufe (Große Kugel): .222 bzw. 5,6x50 bis .338 Win MagPassend für die in Deutschland gängigen "normalen" Jagdkaliber (z.B. 5,6x50 R Mag., 7x65 R, 8x57 IS, .308 Win, .30-06, .375 H&H, 7mm Remington Mag., usw.)Große Schlaufe (Schrot): von Cal. 20 bis Cal. 12Kaliber 20 sitzt natürlich etwas lockerer als die Kaliber 16 und 12, passt aber auch. Ein Überblick über unsere unterschiedlichen Patronenetuis:

20,00 €*
Modulus Reißverschlusstasche gross
Separates Taschenelement für das Modulus-System. Sie lässt sich auf den Modulus-Jagdgürtel aufziehen, kann aber selbstverständlich auch separat am Gürtel getragen werden. Lodentasche mit lederummantelten Reißverschluß Maße ca. 17 x 12 x 5 cm (B x H x T) passend für den Modulus-Jagdgürtel perfekt für z.B. den Gehörschutz auch separat am eigenen Gürtel einsetzbar Alle Elemente lassen sich frei auf dem Gürtel kombinieren und jederzeit durch weitere Modulus-Elemente oder Ihre eigene Jagdausrüstung mit Gürtelschlaufe (z.B. Jagdmesser) ergänzen. Materialzusammensetzung:Obermaterial: Loden aus 100% SchurwolleFutterstoff: Polycotton (65% Polyester, 35% Baumwolle)Ledergürtelschlaufen : LederEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Eine besondere Jagdtasche mit vielen Möglichkeiten: Der WALDKAUZ MODULUS-Jagdgürtel Der MODULUS-Jagdgürtel von WALDKAUZ ist die wohl variantenreichste Art, die eigene Jagdausrüstung gut sortiert und schnell zugreifbar unterzubringen. Ein Zurrgurt mit einem Schnellverschluss bildet die Basis für eine Vielzahl von Täschchen, Beuteln und Patronenetuis, aus denen sich jeder Jäger seinen ganz individuellen Jagdgürtel zusammenstellen kann. Egal, ob es auf die Pirsch oder auf den Ansitz geht, ob eine Drückjagd bevorsteht oder die Hundeausbildung im Gange ist: Für jeden Einsatzzweck gibt es die passende Taschenkombination. So können Sie in vielen jagdlichen Situationen auf den Jagdrucksack, die Jagdtasche oder anderes schweres Gepäck verzichten und sind mit leichter Jagdausrüstung unterwegs. Für alle wichtigen Gegenstände findet sich ein Platz, ob es der Proviant ist, der Wild-Bergehaken, die Munition, Wildlocker oder ein paar Handschuhe, alles ist ordentlich sortiert und selbst bei Dunkelheit immer an seinem Platz. Unendliche Variationsmöglichkeiten Die Auswahl an Modul-Taschen umfasst dabei unsere Gürteltasche mit Lederdeckel, kleinere Reißverschlusstaschen sowie die lautlosen Lodentaschen, die Ihnen bereits als Fernglasfutterale bekannt und in verschiedenen Größen verfügbar sind. Des weiteren gibt es einen Flaschenbeutel, der mit einem Kordelstopper verschlossen wird und Flaschen bis zur Größe einer 1L PET-Flasche aufnehmen kann. Kleinere Flaschen wie z.B. die klassischen Alu-Flaschen passen natürlich erst recht hinein. Dieser Beutel eignet sich übrigens auch gut als Leckerli-Beutel für die Hundeausbildung. Auch unsere bewährten MODULUS-Patronenetuis aus Loden lassen sich durch ihre Gürtelschlaufe auf den Jagdgürtel aufziehen. Wer die Patronenetuis gerne weiterhin abnehmbar und austauschbar halten möchte, ohne jedes mal den Gürtel auseinander zu nehmen, kann eine extra dafür gefertigte Basisplatte aus Filz nutzen, auf die das gerade verwendete Patronenetui aufgebracht und jederzeit wieder abgenommen werden kann. Völlig kompatibel mit Ihrer sonstigen Jagdausrüstung Selbstverständlich sind Ihrer Kombinationsphantasie keine Grenzen gesetzt: Ob Sie nun noch Ihr Messer oder einen Wildgalgen mit an den Jagdgürtel hängen möchten, oder bereit irgend eine Art von Gürteltaschen besitzen – alles lässt sich frei kombinieren und in der Reihenfolge so positionieren, daß der Jagdgürtel optimal Ihren Ansprüchen gerecht wird. Selbstverständlich können Sie alle MODULUS-Elemente auch separat nutzen und einfach auf Ihren ganz normalen Gürtel aufziehen! Extrem vielseitig einsetzbar für Jagd, Outdoor und Hundearbeit Selbstverständlich lässt sich das MODULUS-System nicht nur auf der Jagd, sondern auch für viele andere Freizeitaktivitäten verwenden. Ob es nun auf ein längere Wanderung geht oder die Hundeausbildung leichtes Gepäck erfordert, mit einem Clip ist der Jagdgürtel angelegt und einsatzbereit.

32,00 €*
Modulus® Flaschenbeutel, Waxed Cotton, Safran
Flaschenbeutel für den Gürtel aus gewachster Baumwolle mit Lederschlaufe Obermaterial Waxed Cotton Taschenfutter im Inneren Ledergürtelschlaufe auf der Rückseite Schlaufendurchlass Innenmaß ca. 6 cm in verschiedenen Farben erhältlich Maße ca. 23 x 9x cm (Höhe x Durchmesser) Für Flaschen mit maximalem Umfang von 28 cm Alle Elemente lassen sich frei auf dem Gürtel kombinieren und jederzeit durch weitere Modulus-Elemente oder Ihre eigene Ausrüstung mit Gürtelschlaufe (z.B. Taschenmesser) ergänzen. Materialzusammensetzung:Obermaterial: Waxed Cotton aus 100% BaumwolleFutterstoff: Polycotton (65% Polyester, 35% Baumwolle)Ledergürtelschlaufen: LederEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Unterwegs die Trinkflasche schnell zur Hand Der Beutel aus gewachster Baumwolle ist innen mit Taschenfutter ausgeschlagen und hat an der oben liegenden Öffnung einen Kordelzug, der durch einen Kordelstopper geschlossen wird. Durch die rückseitig angebrachte Schlaufe aus echtem Leder, lässt sich die Flaschentasche auf so ziemlich jeden Gürtel aufziehen und mit den anderen Modulustäschchen kombinieren. So ist neben kleinerer Ausrüstung auch die Trinkflasche stets griffbereit und muss nicht erst aus dem Rucksack geholt werden. Welche Flaschen passen in den Beutel? Fast alle Trinkflaschen, die am Gürtel Sinn machen, passen auch rein. Kleinere 500 ml-Flaschen verschwinden meist komplett im Flaschenbeutel, während etwas größere mit 700, 800 ml oder gar 1 L mit dem Flaschenhals oben aus der Öffnung ragen. Hier wird der Kordelzug einfach um den Hals der Flasche geschlossen. Selbst eine klassische 1l PET Flasche und sogar eine 1,5l-PET-Sprudelflasche passt, allerdings stellt sich heir die Frage nach der Sinnhaftigkeit, 1-1,5 kg Wasser am Gürtel zu transportieren. Eine häufige Frage ist die nach den 1l Nalgene®-Flaschen. Ja, die passen auch rein aber so eng wie in einem Neoprenanzug, so dass man sie kaum wieder herausbekommt. Das macht unserer Meinung nach wenig Sinn, nicht zuletzt aber auch aus den zuvor genanten Gründen: Wer will schon 1-1,5 kg Wasser am Gürtel festmachen? Perfekt ist der Trinkflaschenhalter dagegen für "normale" Formate wie z.B. eine Nalgene® Everyday mit 700 ml, eine Klean Kanteen mit 500 oder 800 ml oder die gute alte 0,6l oder 1l SIGG®-Aluflasche. Wenn man sicher gehen möchte, ob die eigene Flasche in den Beutel passt, ist es das einfachste, den Umfang zu messen. Alles, was 28 cm nicht überschreitet, passt gut, bei 29 ist die Schmerzgrenze dann endgültig erreicht. Höhen bis ca. 18 cm verschwinden komplett im Beutel, größere Modelle schauen zur Öffnung heraus (siehe Bilder). Die perfekte Ergänzung für den Tourenrucksack "Waxmann" Unser Tourenrucksack "Waxmann" ist nicht nur aus dem gleichen Material, wie die Modulus®-Gürteltaschen, sondern hat auch einen Hüftgurt, der so konzipiert ist, dass man seitlich jeweils 1-2 Gürteltaschen einschlaufen kann. So kann man sich einfach den Stauraum erweitern und kleinere Gegenstände an den Hüftgurt verlagern, die man gerne schnell zur Hand hat, beispielsweise links die kleine Reisekamera und rechts die Trinkflasche und ein paar Energieriegel.

25,00 €*
Modulus Bauchtasche, separat
Separates Taschenelement für das Modulus-System. Die Bauchtasche lässt sich auf den Modulus-Jagdgürtel aufziehen, kann aber selbstverständlich auch separat am eigenen Gürtel getragen werden. Lodentasche mit Lederdeckel und Riemenverschluss Maße ca. 22x13x6 cm (BxHxT) passend für den Modulus-Jagdgürtel auch separat am eigenen Gürtel einsetzbar Dieses Produkt wird ohne Gürtel geliefert! Alle Elemente lassen sich frei auf dem Gürtel kombinieren und jederzeit durch weitere Modulus-Elemente oder Ihre eigene Jagdausrüstung mit Gürtelschlaufe (z.B. Jagdmesser) ergänzen.Materialzusammensetzung:Obermaterial: Loden aus 100% Schurwolle, Deckel aus LederFutterstoff: Polycotton (65% Polyester, 35% Baumwolle)Ledergürtelschlaufen: LederEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Eine besondere Jagdtasche mit vielen Möglichkeiten: Der WALDKAUZ MODULUS-Jagdgürtel Der MODULUS-Jagdgürtel von WALDKAUZ ist die wohl variantenreichste Art, die eigene Jagdausrüstung gut sortiert und schnell zugreifbar unterzubringen. Ein Zurrgurt mit einem Schnellverschluss bildet die Basis für eine Vielzahl von Täschchen, Beuteln und Patronenetuis, aus denen sich jeder Jäger seinen ganz individuellen Jagdgürtel zusammenstellen kann. Egal, ob es auf die Pirsch oder auf den Ansitz geht, ob eine Drückjagd bevorsteht oder die Hundeausbildung im Gange ist: Für jeden Einsatzzweck gibt es die passende Taschenkombination. So können Sie in vielen jagdlichen Situationen auf den Jagdrucksack, die Jagdtasche oder anderes schweres Gepäck verzichten und sind mit leichter Jagdausrüstung unterwegs. Für alle wichtigen Gegenstände findet sich ein Platz, ob es der Proviant ist, der Wild-Bergehaken, die Munition, Wildlocker oder ein paar Handschuhe, alles ist ordentlich sortiert und selbst bei Dunkelheit immer an seinem Platz. Unendliche Variationsmöglichkeiten Die Auswahl an Modul-Taschen umfasst dabei unsere Gürteltasche mit Lederdeckel, kleinere Reißverschlusstaschen sowie die lautlosen Lodentaschen, die Ihnen bereits als Fernglasfutterale bekannt und in verschiedenen Größen verfügbar sind. Des weiteren gibt es einen Flaschenbeutel, der mit einem Kordelstopper verschlossen wird und Flaschen bis zur Größe einer 1L PET-Flasche aufnehmen kann. Kleinere Flaschen wie z.B. die klassischen Alu-Flaschen passen natürlich erst recht hinein. Dieser Beutel eignet sich übrigens auch gut als Leckerli-Beutel für die Hundeausbildung. Auch unsere bewährten MODULUS-Patronenetuis aus Loden lassen sich durch ihre Gürtelschlaufe auf den Jagdgürtel aufziehen. Wer die Patronenetuis gerne weiterhin abnehmbar und austauschbar halten möchte, ohne jedes mal den Gürtel auseinander zu nehmen, kann eine extra dafür gefertigte Basisplatte aus Filz nutzen, auf die das gerade verwendete Patronenetui aufgebracht und jederzeit wieder abgenommen werden kann. Völlig kompatibel mit Ihrer sonstigen Jagdausrüstung Selbstverständlich sind Ihrer Kombinationsphantasie keine Grenzen gesetzt: Ob Sie nun noch Ihr Messer oder einen Wildgalgen mit an den Jagdgürtel hängen möchten, oder bereits irgend eine Art von Gürteltasche besitzen – alles lässt sich frei kombinieren und in der Reihenfolge so positionieren, daß der Jagdgürtel optimal Ihren Ansprüchen gerecht wird. Selbstverständlich können Sie alle MODULUS-Elemente auch separat nutzen und einfach auf Ihren ganz normalen Gürtel aufziehen! Extrem vielseitig einsetzbar für Jagd, Outdoor und Hundearbeit Selbstverständlich lässt sich das MODULUS-System nicht nur auf der Jagd, sondern auch für viele andere Freizeitaktivitäten verwenden. Ob es nun auf ein längere Wanderung geht oder die Hundeausbildung leichtes Gepäck erfordert, mit einem Clip ist der Jagdgürtel angelegt und einsatzbereit.

54,00 €*
Modulus Gürteltaschen "Optikus"
Größe Optikus: S - passend für Gegenstände bis 13 x 6 x 6 cm
Praktische Lodentäschchen für Nachtsichtgeräte, Wärmebildkameras (WBK) und diverse andere Geräte und Ausrüstungsgegenstände. Passend für unser Modulus-System aber auch für jeden anderen Gürtel oder einfach als loses Etui für die Wärmebild- oder Nachtsichtoptik. Lodentasche mit lederummanteltem Reißverschluss unterschiedliche Formate (siehe Auswahlmenü) Innenfutter zum Schutz der Optik vor Flusen passend für den Modulus-Jagdgürtel perfekt für z.B. Nachtsichtgeräte, Wärmebildkameras und Schalldämpfer auch separat an jedem Gürtel einsetzbar Obermaterial Gebirgsloden aus reiner Schurwolle Materialzusammensetzung:Obermaterial: Loden aus 100% SchurwolleInnenfutter: Polycotton (65% Polyester, 35% Baumwolle)Gürtelschlaufe: LederEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Unsere speziellen Taschen für Nachtsichtgeräte, Wärmebildkameras, Schalldämpfer und jede Menge andere Ausrüstung Die Lodentasche Optikus kreierten wir insbesondere zur Aufbewahrung und als Schutz für Ihre WBK (hier ist die Wärmebildkamera gemeint aber die Waffenbesitzkarte geht notfalls auch hinein) oder Ihr Nachtsichtgerät. ZUm Schutz der wertvollen Nachttechnik ist die Tasche als innen mit Futterstoff ausgeschlagen. Hinzu kommt die praktische Quaderform, die nahezu jedes Optikformat aufnimmt.Den Optikus gibt es in verschiedenen Größen, so dass Sie sicherlich das passende Etui für Ihre Nachtoptik finden werden. Wie all unsere Modulus-System-Taschen besitzt auch der Optikus auf seiner Rückseite eine lederne Gürtelschlaufe, mit der Sie die Tasche an unserem Modulus System-Gürtel, aber auch an jedem anderen Gürtel tragen können. So haben Sie Ihre Wärmebildkamera oder Ihr Nachtsichtgerät immer sofort griffbereit.Der Optikus ist flexibel, denn Sie können in der Tasche natürlich auch vieles andere transportieren. So ist z.B. auch Ihre Fotokamera in dieser Tasche sicher aufbewahrt, ebenso Ihr Handy, Monokular, Taschenlampe, Schalldämpfer, Drückjagdoptik, kleines Werkzeug, Bergegurt, Messer, und vieles mehr. Die Einsatzmöglichkeiten sind so vielfältig wie die Jagd selber. Welches Futteral für welches Nachtsichtgerät bzw. Wärmeoptik? Hier eine Übersicht über die Innenmaße (HxBxT), die gleichzeitig das Maximalmaß der verstauten Ausrüstung abbilden:S  : 13 x 6 x 6 cm (bei zylindrischer Form: Durchmesser ca. 6 cm) M : 18 x 7 x 7 cm (bei zylindrischer Form: Durchmesser ca. 7 cm) L  : 23 x 7 x 7 cm (bei zylindrischer Form: Durchmesser ca. 7 cm) XL: 15 x 10 x 5 cm (passend z.B. für Nachtsichtgerät PARD NV007)Wir versuchen eine möglichst vollständige Liste der aktuellen Nachtsichtgeräte und Wärmeoptiken zu führen. Da sich aber sowohl im Bereich Beobachtungs-, wie auch der Vorsatzgeräte und Nachsatzgeräte momentan sehr viel bewegt, kann es sein, dass wir nicht alle Nachtsichtgeräte und Wärmebildoptiken aufgeführt haben. Sollten Sie Ihr Geräte nicht finden, fragen Sie uns gerne! Wir werden für Sie das passende Etui finden und unsere Liste erweitern.Bitte beachten Sie, das An- und Aufbauten, wie z.B. IR-Strahler, Montageschienen, etc. die Gesamt-Maße des Geräts und damit auch die Zuordnung zu unseren Taschen beeinflussen können! Hersteller Modell passender Optikus DDoptics Nachtfalke VOX-FX S M   Nachtfalke VOX-HD M   Mini DD-14 S   Xinfrared Xeye E3 PRO M   Night Predator-V S Dedal 541, 546 L Dipol DN-37 M   DN-55 XT M   DN-34 HD, DN-34 HR Pro L Flir Scout TK Compact M   Scout III 240 M   Scout II 320 M   Scout II 640 M Jahnke DJ-8 NSV 1x48 L   Thermal II M Lahoux Horus, Hemera, LV-81 L   Spotter Modelle: M, P, Pro V, Pro 25, Pro 35V, Elite 35, Elite 50 M Liemke Keiler 13, 18, 19, 20.25 M   Keiler 35 Pro M   Challenger 15, 25, 35 M   Dachs 25, 35 M   Merlin 25 S   Merlin 35 (2020) L   Merlin 42 M   Sperber 50, 64 L   ZO 30 x 20 Zieloptik S Nightlux JSA Zwerg Ultra M   JSA IR-415 M   JSA IR-435 M   Vorsatzgerät JSA TA 435  M Pard NV007 Patronus XL   NV008 6,5-12x M Pulsar Quantum 50 HD L   Axion Key XM30 S   Axion XM30S M   Helion XQ38F, XP38, XP50, XQ50 L   Core FXQ38, FXQ50  (ohne Okularteil) L   Core FXQ35, FXQ55  (mit Okularteil) kein passendes Modell   Forward FN135, FN 455  kein passendes Modell   Challenger GS 1x20 M Zeiss Victory NV kein passendes Modell

34,00 €*
Modulus "Schmalhans"
Dieses schmale, hochformatige MODULUS-Täschchen eignet sich längst nicht nur für die Aufbewahrung Ihrer Jagd-Taschenlampe. Auch Jagdtaschenmesser, Handy, Wildbergehaken oder kleinere Drückjagdoptiken, die auf Montagebrücken angebracht sind, lassen sich hier gut unterbringen. Taschenelement aus Gebirgsloden mit Klappe aus Nubukleder lautloser und weicher Lederverschluss mit Gummizug Gürtelschlaufe aus Leder passt auch auf normale Gürtel bis ca. 50mm Breite Maße ca. 7 x 16 x 3 cm (B x H x T) passend für z.B. LED Lenser P7 Alle Elemente lassen sich frei auf dem Gürtel kombinieren und jederzeit durch weitere Modulus-Elemente oder Ihre eigene Jagdausrüstung mit Gürtelschlaufe (z.B. Jagdmesser) ergänzen. Materialzusammensetzung:Obermaterial: Loden aus 100% Schurwolle, Deckel aus LederFutterstoff: Polycotton (65% Polyester, 35% Baumwolle)Ledergürtelschlaufen: LederEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Eine besondere Jagdtasche mit vielen Möglichkeiten: Der WALDKAUZ MODULUS-Jagdgürtel Der MODULUS-Jagdgürtel von WALDKAUZ ist die wohl variantenreichste Art, die eigene Jagdausrüstung gut sortiert und schnell zugreifbar unterzubringen. Ein Zurrgurt mit einem Schnellverschluss bildet die Basis für eine Vielzahl von Täschchen, Beuteln und Patronenetuis, aus denen sich jeder Jäger seinen ganz individuellen Jagdgürtel zusammenstellen kann. Egal, ob es auf die Pirsch oder auf den Ansitz geht, ob eine Drückjagd bevorsteht oder die Hundeausbildung im Gange ist: Für jeden Einsatzzweck gibt es die passende Taschenkombination. So können Sie in vielen jagdlichen Situationen auf den Jagdrucksack, die Jagdtasche oder anderes schweres Gepäck verzichten und sind mit leichter Jagdausrüstung unterwegs. Für alle wichtigen Gegenstände findet sich ein Platz, ob es der Proviant ist, der Wild-Bergehaken, die Munition, Wildlocker oder ein paar Handschuhe, alles ist ordentlich sortiert und selbst bei Dunkelheit immer an seinem Platz. Unendliche Variationsmöglichkeiten Die Auswahl an Modul-Taschen umfasst dabei unsere Gürteltasche mit Lederdeckel, kleinere Reißverschlusstaschen sowie die lautlosen Lodentaschen, die Ihnen bereits als Fernglasfutterale bekannt und in verschiedenen Größen verfügbar sind. Des weiteren gibt es einen Flaschenbeutel, der mit einem Kordelstopper verschlossen wird und Flaschen bis zur Größe einer 1L PET-Flasche aufnehmen kann. Kleinere Flaschen wie z.B. die klassischen Alu-Flaschen passen natürlich erst recht hinein. Dieser Beutel eignet sich übrigens auch gut als Leckerli-Beutel für die Hundeausbildung. Auch unsere bewährten MODULUS-Patronenetuis aus Loden lassen sich durch ihre Gürtelschlaufe auf den Jagdgürtel aufziehen. Wer die Patronenetuis gerne weiterhin abnehmbar und austauschbar halten möchte, ohne jedes mal den Gürtel auseinander zu nehmen, kann eine extra dafür gefertigte Basisplatte aus Filz nutzen, auf die das gerade verwendete Patronenetui aufgebracht und jederzeit wieder abgenommen werden kann. Völlig kompatibel mit Ihrer sonstigen Jagdausrüstung Selbstverständlich sind Ihrer Kombinationsphantasie keine Grenzen gesetzt: Ob Sie nun noch Ihr Messer oder einen Wildgalgen mit an den Jagdgürtel hängen möchten, oder bereit irgend eine Art von Gürteltaschen besitzen – alles lässt sich frei kombinieren und in der Reihenfolge so positionieren, daß der Jagdgürtel optimal Ihren Ansprüchen gerecht wird. Selbstverständlich können Sie alle MODULUS-Elemente auch separat nutzen und einfach auf Ihren ganz normalen Gürtel aufziehen! Extrem vielseitig einsetzbar für Jagd, Outdoor und Hundearbeit Selbstverständlich lässt sich das MODULUS-System nicht nur auf der Jagd, sondern auch für viele andere Freizeitaktivitäten verwenden. Ob es nun auf ein längere Wanderung geht oder die Hundeausbildung leichtes Gepäck erfordert, mit einem Clip ist der Jagdgürtel angelegt und einsatzbereit.

29,00 €*
Modulus Patronenetui-Halterung
Die Patronenetui-Halterung ermöglicht ein schnelles Austauschen der Modulus-Patronenetuis, ohne den Jagdgürtel auseinandernehmen zu müssen. Die Patronenetuis können so schnell der gerade geführten Waffe angepasst werden und lassen sich nach der Jagd problemlos im Munitionsschrank verstauen. Filzelement mit Klettstreifen zur Anbringung unserer Modulus-Patronenetuis Maße ca. 12x10 cm (BxH) passend für den Modulus-Jagdgürtel leichter Austausch der Patronenetuis Alle Elemente lassen sich frei auf dem Gürtel kombinieren und jederzeit durch weitere Modulus-Elemente oder Ihre eigene Jagdausrüstung mit Gürtelschlaufe (z.B. Jagdmesser) ergänzen.Materialzusammensetzung:Obermaterial: 100% SchurwolleKlettband: 100% PolyesterGürtelschlaufe: LederEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Eine besondere Jagdtasche mit vielen Möglichkeiten: Der WALDKAUZ MODULUS-Jagdgürtel Der MODULUS-Jagdgürtel von WALDKAUZ ist die wohl variantenreichste Art, die eigene Jagdausrüstung gut sortiert und schnell zugreifbar unterzubringen. Ein Zurrgurt mit einem Schnellverschluss bildet die Basis für eine Vielzahl von Täschchen, Beuteln und Patronenetuis, aus denen sich jeder Jäger seinen ganz individuellen Jagdgürtel zusammenstellen kann. Egal, ob es auf die Pirsch oder auf den Ansitz geht, ob eine Drückjagd bevorsteht oder die Hundeausbildung im Gange ist: Für jeden Einsatzzweck gibt es die passende Taschenkombination. So können Sie in vielen jagdlichen Situationen auf den Jagdrucksack, die Jagdtasche oder anderes schweres Gepäck verzichten und sind mit leichter Jagdausrüstung unterwegs. Für alle wichtigen Gegenstände findet sich ein Platz, ob es der Proviant ist, der Wild-Bergehaken, die Munition, Wildlocker oder ein paar Handschuhe, alles ist ordentlich sortiert und selbst bei Dunkelheit immer an seinem Platz. Unendliche Variationsmöglichkeiten Die Auswahl an Modul-Taschen umfasst dabei unsere Gürteltasche mit Lederdeckel, kleinere Reißverschlusstaschen sowie die lautlosen Lodentaschen, die Ihnen bereits als Fernglasfutterale bekannt und in verschiedenen Größen verfügbar sind. Des weiteren gibt es einen Flaschenbeutel, der mit einem Kordelstopper verschlossen wird und Flaschen bis zur Größe einer 1L PET-Flasche aufnehmen kann. Kleinere Flaschen wie z.B. die klassischen Alu-Flaschen passen natürlich erst recht hinein. Dieser Beutel eignet sich übrigens auch gut als Leckerli-Beutel für die Hundeausbildung. Auch unsere bewährten MODULUS-Patronenetuis aus Loden lassen sich durch ihre Gürtelschlaufe auf den Jagdgürtel aufziehen. Wer die Patronenetuis gerne weiterhin abnehmbar und austauschbar halten möchte, ohne jedes mal den Gürtel auseinander zu nehmen, kann eine extra dafür gefertigte Basisplatte aus Filz nutzen, auf die das gerade verwendete Patronenetui aufgebracht und jederzeit wieder abgenommen werden kann. Völlig kompatibel mit Ihrer sonstigen Jagdausrüstung Selbstverständlich sind Ihrer Kombinationsphantasie keine Grenzen gesetzt: Ob Sie nun noch Ihr Messer oder einen Wildgalgen mit an den Jagdgürtel hängen möchten, oder bereit irgend eine Art von Gürteltaschen besitzen – alles lässt sich frei kombinieren und in der Reihenfolge so positionieren, daß der Jagdgürtel optimal Ihren Ansprüchen gerecht wird. Selbstverständlich können Sie alle MODULUS-Elemente auch separat nutzen und einfach auf Ihren ganz normalen Gürtel aufziehen! Extrem vielseitig einsetzbar für Jagd, Outdoor und Hundearbeit Selbstverständlich lässt sich das MODULUS-System nicht nur auf der Jagd, sondern auch für viele andere Freizeitaktivitäten verwenden. Ob es nun auf ein längere Wanderung geht oder die Hundeausbildung leichtes Gepäck erfordert, mit einem Clip ist der Jagdgürtel angelegt und einsatzbereit.

12,00 €*
Modulus Reißverschlusstasche klein
Separates Taschenelement für das Modulus-System. Sie lässt sich auf den Modulus-Jagdgürtel aufziehen, kann aber selbstverständlich auch separat am Gürtel getragen werden. Lodentasche mit lederummantelten Reißverschluß Maße ca. 10 x 12 x 5 cm (B x H x T) passend für den Modulus-Jagdgürtel auch separat am eigenen Gürtel einsetzbar Alle Elemente lassen sich frei auf dem Gürtel kombinieren und jederzeit durch weitere Modulus-Elemente oder Ihre eigene Jagdausrüstung mit Gürtelschlaufe (z.B. Jagdmesser) ergänzen. Materialzusammensetzung:Obermaterial: Loden aus 100% SchurwolleFutterstoff: Polycotton (65% Polyester, 35% Baumwolle)Ledergürtelschlaufen : LederEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Eine besondere Jagdtasche mit vielen Möglichkeiten: Der WALDKAUZ MODULUS-Jagdgürtel Der MODULUS-Jagdgürtel von WALDKAUZ ist die wohl variantenreichste Art, die eigene Jagdausrüstung gut sortiert und schnell zugreifbar unterzubringen. Ein Zurrgurt mit einem Schnellverschluss bildet die Basis für eine Vielzahl von Täschchen, Beuteln und Patronenetuis, aus denen sich jeder Jäger seinen ganz individuellen Jagdgürtel zusammenstellen kann. Egal, ob es auf die Pirsch oder auf den Ansitz geht, ob eine Drückjagd bevorsteht oder die Hundeausbildung im Gange ist: Für jeden Einsatzzweck gibt es die passende Taschenkombination. So können Sie in vielen jagdlichen Situationen auf den Jagdrucksack, die Jagdtasche oder anderes schweres Gepäck verzichten und sind mit leichter Jagdausrüstung unterwegs. Für alle wichtigen Gegenstände findet sich ein Platz, ob es der Proviant ist, der Wild-Bergehaken, die Munition, Wildlocker oder ein paar Handschuhe, alles ist ordentlich sortiert und selbst bei Dunkelheit immer an seinem Platz. Unendliche Variationsmöglichkeiten Die Auswahl an Modul-Taschen umfasst dabei unsere Gürteltasche mit Lederdeckel, kleinere Reißverschlusstaschen sowie die lautlosen Lodentaschen, die Ihnen bereits als Fernglasfutterale bekannt und in verschiedenen Größen verfügbar sind. Des weiteren gibt es einen Flaschenbeutel, der mit einem Kordelstopper verschlossen wird und Flaschen bis zur Größe einer 1L PET-Flasche aufnehmen kann. Kleinere Flaschen wie z.B. die klassischen Alu-Flaschen passen natürlich erst recht hinein. Dieser Beutel eignet sich übrigens auch gut als Leckerli-Beutel für die Hundeausbildung. Auch unsere bewährten MODULUS-Patronenetuis aus Loden lassen sich durch ihre Gürtelschlaufe auf den Jagdgürtel aufziehen. Wer die Patronenetuis gerne weiterhin abnehmbar und austauschbar halten möchte, ohne jedes mal den Gürtel auseinander zu nehmen, kann eine extra dafür gefertigte Basisplatte aus Filz nutzen, auf die das gerade verwendete Patronenetui aufgebracht und jederzeit wieder abgenommen werden kann. Völlig kompatibel mit Ihrer sonstigen Jagdausrüstung Selbstverständlich sind Ihrer Kombinationsphantasie keine Grenzen gesetzt: Ob Sie nun noch Ihr Messer oder einen Wildgalgen mit an den Jagdgürtel hängen möchten, oder bereit irgend eine Art von Gürteltaschen besitzen – alles lässt sich frei kombinieren und in der Reihenfolge so positionieren, daß der Jagdgürtel optimal Ihren Ansprüchen gerecht wird. Selbstverständlich können Sie alle MODULUS-Elemente auch separat nutzen und einfach auf Ihren ganz normalen Gürtel aufziehen! Extrem vielseitig einsetzbar für Jagd, Outdoor und Hundearbeit Selbstverständlich lässt sich das MODULUS-System nicht nur auf der Jagd, sondern auch für viele andere Freizeitaktivitäten verwenden. Ob es nun auf ein längere Wanderung geht oder die Hundeausbildung leichtes Gepäck erfordert, mit einem Clip ist der Jagdgürtel angelegt und einsatzbereit.

28,00 €*
Modulus® Gürteltasche RV gross, Waxed Cotton,Oliv
Reißverschluss-Gürteltasche aus gewachster Baumwolle Obermaterial Waxed Cotton Taschenfutter im Inneren 5mm Spiralreißverschluss an der Oberseite 2 Ledergürtelschlaufen auf der Rückseite Schlaufendurchlass Innenmaß ca. 6 cm in verschiedenen Farben erhältlich Maße ca.17x12x5 cm (BxHxT) Alle Elemente lassen sich frei auf dem Gürtel kombinieren und jederzeit durch weitere Modulus-Elemente oder Ihre eigene Jagdausrüstung mit Gürtelschlaufe (z.B. Jagdmesser) ergänzen. Materialzusammensetzung:Obermaterial: Waxed Cotton aus 100% BaumwolleFutterstoff: Polycotton (65% Polyester, 35% Baumwolle)Ledergürtelschlaufen: LederEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Geräumige Gürteltasche aus gewachster Baumwolle mit Lederschlaufe und Reißverschluss. Passt an jeden Gürtel und lässt sich mit den anderen Modulus-Elementen zum individuellen Outdoor- und Bushcraft-Ausrüstungsgürtel kombinieren. Die Tasche ist aus Waxed Cotton gefertigt und innen mit Taschenfutter ausgeschlagen. Der 5mm Spiralreißverschluss wird von oben geöffnet und bewahrt die Ausrüstung sicher im Inneren der Tasche auf. Die breite Gürteltasche lässt sich nicht nur mit den anderen Modulus-Täschchen auf unserem Gürtel "Cargo", dem "Unverwüstling" aus Leder oder dem WALDKAUZ Modulus®-Gürtel, bzw. den dazugehörigen Lodentäschchen kombinieren, sondern auch mit allen möglichen anderen Gürteln, Gürteltaschen, Messeretuis oder sonstigen Gegenständen. So entsteht mit der Zeit ein ganz eigener, individueller Ausrüstungsgürtel, optimiert für die eigenen Bedürfnisse!Selbstverständlich können die Täschchen auch einfach als Aufbewahrungs- und Schutztäschchen, für alle möglichen Ausrüstungsgegenstände genutzt werden – auch ohne am Gürtel befestigt zu werden. Die perfekte Ergänzung für den Tourenrucksack "Waxmann" Unser Tourenrucksack "Waxmann" ist nicht nur aus dem gleichen Material, wie die Modulus®-Gürteltaschen, sondern hat auch einen Hüftgurt, der so konzipiert ist, dass man seitlich jeweils 1-2 Gürteltaschen einschlaufen kann. So kann man sich einfach den Stauraum erweitern und kleinere Gegenstände an den Hüftgurt verlagern, die man gerne schnell zur Hand hat, beispielsweise links die kleine Reisekamera und rechts die Trinkflasche und ein paar Energieriegel.

32,00 €*