Loden-Rotfuchsdecke

1.490,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: WK0301001
Produktinformationen "Loden-Rotfuchsdecke"
Edle Rotfuchsdecke mit einer Rückseite aus feinem Tuchloden aus reiner Schurwolle.

  • hergestellt unter dem We Prefur®-Label
  • echtes Kürschnerhandwerk, absolut hochwertige Verarbeitung
  • gefertigt aus 14 Rotfüchsen aus deutscher Jagd
  • Rückseite aus feinem Tuchloden, ebenfalls aus deutscher Produktion
  • Größe: ca. 140 x 200 cm
Materialzusammensetzung:
Obermaterial: Echtfell (Rotfuchs)
Unterseite/Futter: 100% Schurwolle
Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Made in Europe PFC-Frei Schurwolle Mulesing-Frei
 

Der Waidmann und der lang gehegte Traum


Sie ist ein Herzenswunsch vieler Jäger, aber mal Hand aufs Herz: Bei wie vielen von uns ist das Projekt "Fuchsdecke" an Zeit und Aufwand gescheitert und zu einem Turmbau zu Babel geworden, der nie bis zur Vollendung gelangte? 

Die liebe Gattin, die einen so oft klaglos hat ziehen lassen, unter dem Vorwand, eines Tages mit dieser hart erarbeiteten Krönung der Raubwildhege heimzukehren, sie hat es vielleicht nicht verraten, aber in Wahrheit hat sie es dem fleissigen Waidgesellen längst verziehen, dass es wohl der Sankt-Nimmerleins-Tag sein wird, an dem das ersehnte Prunkstück dann endlich vor dem heimischen Kamin glänzen darf. Und der brave Jäger muss sich wohl auch selbstkritisch die Frage stellen, wie oft er einen Rotrock pardoniert hat, weil er auf den alten Bock, den reifen Hirsch oder den alten, vorsichtigen Bassen hoffte (und wie oft er sich nach einer kalten, durchsessenen Nacht mit Wehmut an den frühabendlichen Besuch Reineckes zurückdachte - und an das Sprichwort von Dianas Kelch).

Traumhaft schön verarbeitete Decke aus Rotfuchs und bestem Loden


Diese wunderbare Decke wird für uns vom renommierten Kürschnerbetrieb Leonhard Hofstetter im bayerischen Wald in manierlich ausgeführter Handwerkskunst angefertigt. Was unser Modell ganz besonders macht, ist der von uns extra für diese Decken ausgewählte hochwertige, weiche Tuchloden auf der Rückseite. Ein absolutes Highlight auf dem Sofa vor dem Kamin, unter dem sich selbst die unwirtlichsten Winterabende in wohliger Wärme geniessen lassen, auch wenn die Jagdhütte zum Beginn des Jagdwochenendes vom Kaminfeuer noch nicht wieder richtig auf Temperatur gebracht worden ist. Mit Ihrem Maß von etwa 140 x 200 cm bietet sie allemal ausreichend Deckung, um auch lange Beine sicher vor Kälte zu schützen. Und nebenbei wissen nur wir und der Kürschner, dass die Füchse nicht von Ihnen selbst stammen und wir verraten es auch der Gattin nicht, versprochen!

We Prefur®: Felle aus heimischer Jagd


Die Decke wird aus 14 Rotfuchsfellen gefertigt, die ausschließlich aus waidgerechter, deutscher Jagd gewonnen wurden. Dafür steht das WePrefur®-Label, unter dem die Decken von unserem Kürschnerbetrieb hergestellt werden. Weitere Informationen zu diesem vorbildlichen Projekt zur nachhaltigen Verwertung heimischen Raubwildes finden Sie auf der offiziellen Website der Organisation, auf der auch die zertifizierten Partnerbetriebe ausgeführt sind, die unter diesem Label fertigen dürfen.
Farbe: Rot

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Auch interessant...

Filz-Gamaschen
Größe (Umfang): Normal
gefertigt aus 3mm Wollfilz und Fettleder warm & bequem zu tragen anpassbarer Beinumfang durch 3 verstellbare Riemen schnell an- und ausgezogen durch Reißverschluss verstellbarer und austauschbarer Schuhriemen aus Leder beste Verarbeitung und Qualität 2 Größen passend für alle Beine von schlank bis kräftig Schnell wird aus Ihrem Trekkingschuh ein handfester Jagdstiefel Höhe ab Fussgelenk: ca. 32 cm Materialzusammensetzung: Obermaterial: 100% SchurwolleEnthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs (Leder)     Warum eigentlich Gamaschen? Gamaschen haben viele Vorteile. Sie sind warm, bieten guten Schutz gegen Dornen, Äste, Schnee und Matsch und machen aus einem normalen Jagd- oder Trekkingschuh mit wenigen Handgriffen einen ordentlichen Jagdstiefel – und zwar nur dann, wenn man ihn auch wirklich braucht. Stabil, warm und dornenresistent: Filz und Leder Ein 3mm dicker und widerstandsfähiger Wollfilz bildet den eigentlichen Korpus der Gamaschen. Alle stärker belasteten Stellen wie auch alle Schnallen werden aus unserem stabilen Fettleder gefertigt. So schaffen wir einen sicheren Schutz vor Dornen und anderen spitzen Hindernissen und verwenden zugleich eines der wärmsten und trotzdem atmungsaktiven Materialien, die uns in der Natur zur Verfügung stehen.  Gamaschen müssen passen! Gamaschen müssen gut sitzen, denn man ist mit ihnen viel in Bewegung, sie sollen wärmen und dürfen nicht vom Schuh rutschen oder Schnee und Nässe einlassen. Unsere Filz-Gamaschen haben genau dafür ein geschicktes System: über drei Lederschnallen lassen sich der Umfang von Schuh, Fessel und Wade getrennt voneinander einstellen und die Gamasche wird zur Maßanfertigung für Ihr eigenes Bein. Der Lederriemen unter dem Schuh ist ebenfalls in der Länge variabel und gewährleistet so guten Sitz auf unterschiedlichen Schuhtypen. Spielend einfach an- und ausgezogen Damit das An- und Ausziehen durch all die Schnallen nicht zur Qual wird, haben unsere Gamaschen zusätzlich hinter dem Schnallensystem noch einen Reißverschluss. Wenn Sie also einmal die Maße für Ihre Beine eingestellt haben, brauchen Sie sich nie mehr mit der Bedienung der Schnallen abmühen. Sie schlüpfen einfach in die Gamasche hinein, schliessen den Reißverschluss und sind einsatzbereit. Austauschbare Schuhschlaufe für lange Lebensdauer der Gamaschen Das einzige Teil, das theoretisch irgendwann verschleissen kann, ist der Riemen, der unter dem Schuh hindurch über die Sohle läuft. Sollte dies bei  häufiger Benutzung einmal passieren, können Sie den alten Riemen bei den WALDKAUZ-Gamaschen einfach aushaken und gegen einen neuen ersetzen, den Sie entweder bei uns bestellen oder bei jedem Schuster fertigen lassen können. Zwei Größen für alle Beine Ob schlankes Damenbein, normales Herrenbein oder Fußballerwaden, mit zwei Größen haben wir für alle Jägerinnen und Jäger die passende Form zur Hand. Das normale Modell passt Damen und Herren mit normalem Beinumfang, das XL-Modell ist für Weidmänner mit besonders starken Waden (ab ca. 45 cm Umfang) gedacht.

169,00 €*
Jagdrucksack "Husarenstück", moosgrün
Geräumiger Jagdrucksack aus Loden und gewachster Baumwolle, vollgepackt mit funktionalen Details für die Jagd und außerordentlichem Tragekomfort Außenmaße (H x B x T) 63 x 28 x 20 cm (ca. 35 Liter Fassungsvermögen) Gewicht: ca. 1540 Gramm gefertigt aus Loden, Fettnubukleder und englischem Waxcotton geräumiges Hauptfach plus insgesamt 10 weitere Innen- und Außentaschen Rucksackboden, Deckel für Haupt- und Seitenfächer aus Waxcotton verstellbare, ergonomisch geschnittene und mit Filz gefütterte Ledertragegurte abnehmbarer Hüftgurt, ebenfalls aus Leder und Wollfilz Reissverschlusseingriff im unteren Bereich des Hauptfachs 4 stabile Zurrriemen an den Seiten für zusätzliche Ausrüstung weiches Stepppolster im Rückenbereich Befestigungsmöglichkeit für Waldkauz-Patronenetuis Materialzusammensetzung:Obermaterial: 100% SchurwolleObermaterial Deckel: 100% BaumwolleInnenfutter: 65% Polyester, 35% BaumwolleEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)     Der Jagdrucksack „Husarenstück“ aus Loden und Waxcotton Es gibt die unterschiedlichsten Ansprüche die ein Jäger an seinen Jagdrucksack haben kann. Neben unseren kleinen Lodenrucksäcken und den beiden größeren Rucksack-Modellen Capreolus und Cervus haben wir jetzt noch ein weiteres Konzept umgesetzt. Mit diesem Rucksack ist uns unser persönliches Husarenstück gelungen und deshalb haben wir ihn auch so genannt. Der vielseitigste Jagdrucksack in unserem Sortiment Man sieht es schon an der Länge der Beschreibung, so viel Funktion haben wir bisher in keinem unserer Rucksäcke verbaut: 1 Hauptfach, 10 weitere Taschen (erweiterbar auf 12 über den Hüftgurt), Aufnahme für Modulus-Patronenetuis, ergonomische, längenverstellbare Trageriemen, abnehmbarer Brustgurt, abnehmbarer und einstellbarer Hüftgurt, gepolsterter Rücken, regengeschützter Hauptdeckel und ausstellbare Seitentaschendeckel aus Waxcotton, Zurrriemen an beiden Seiten, gewachster, doppelter Boden gegen Nässe von unten, schmale, hohe Form mit zusätzlichem Reißverschlusseingriff im unteren Bereich und nicht zuletzt ein wirklich gelungenes Design machen das Husarenstück zu einem extrem vielseitigen Jagdrucksack.Aber jetzt mal schön der Reihe nach… Keine Angst vor Sauwetter! Dieser Jagdrucksack ist aus Loden gefertigt, wurde aber an entscheidenden Stellen, die besonders stark dem Regen ausgesetzt sind, mit englischem Waxcotton, also gewachster Baumwolle ergänzt, die besonders wasserabweisend ist. Der Deckel des Rucksacks als Hauptangriffsfläche für Niederschläge ist komplett aus Waxcotton gefertigt. Die vier außen liegenden Ausrüstungsfächer haben jeweils eine Regenklappe, die man bei nassem Wetter einfach aus dem Fach zieht und wie ein Vordach oder eine Markise über der Öffnung des jeweiligen Faches stehen hat. Außerdem ist der Boden über dem Loden zusätzlich mit einer Schicht aus Waxcotton versehen. Das schützt zum einen gegen Feuchtigkeit von unten, zum anderen ist es aber auch ein zusätzlicher Verschleißschutz. Schlank, kompakt und dabei extrem vielseitig Die Grundform des Jagdrucksacks „Husarenstück“ ist schlank und hoch gebaut, ähnlich einem Trekkingrucksack. Damit kommt man nicht nur gut durch die Kanzeltür, sondern hat auch in unwegsamen Gelände keinen Bremsfallschirm auf dem Rücken. Die kompakte Form wirkt tatsächlich weniger voluminös, als sie ist, denn allein das Hauptfach bietet ein Volumen von guten 36 Litern, die vielen Außentaschen noch nicht eingerechnet! Taschen und Fächer wo das Auge hinfällt Das Hauptfach des mittelgroßen Lodenrucksacks ist mit guten 60 cm sehr tief. Damit man problemlos an die unteren Gepäckstücke herankommt, ohne gleich alles auszuräumen, gibt es im unteren Drittel der Rucksack-Front extra eine Reissverschlussöffnung, durch die man Zugriff auf diesen Bereich hat.Die Vielfalt der Taschen ist so groß, dass man seine Ausrüstung gut überlegt verteilen sollte und sich überlegen muss, worauf man schnellen Zugriff braucht und was selten bis nie benötigt wird. Es ist aber für alles ein wohl überlegter Platz vorhanden.An beiden Seiten befinden sich je zwei Außentaschen, eine niedrigere und eine höhere, in denen sich Patronenetui, Wildbergehaken, Trinkflasche oder Spektiv unterbringen lassen. Außerdem sind beidseitig je zwei Spanngurte angebracht. Sie ermöglichen ein Verzurren von längeren Gegenständen. So lässt sich z.B. ein eingefahrener Pirschstock oder ein leichtes Fotostativ in die untere Tasche stellen und mit dem oberen Gurt festzurren. Eine zusammengerollte Regenjacke kann außen unter die Gurte geschoben werden. Die Nutzungsmöglichkeiten dieser Gurte sind vielfältig. Nebenbei erwähnt, haben wir auch schon die eine oder andere Idee, was wir damit noch anstellen könnten.Auf der Front des Rucksacks befinden sich zwei offene, schmale und längliche Täschchen, deren Öffnungen vom gewachsten Deckel des Hauptfachs geschützt werden. Sie eignen sich z.B. für das Jagdmesser, längere Taschenlampen, Proviant oder Kleinteile, die schnell greifbar sein sollen. Im Hauptdeckel aus Waxcotton befindet sich körperseitig ein weiterer, von außen bedienbarer, Stauraum in Form einer Reißverschlusstasche.Im mit Taschenfutter verkleideten Inneren geht es fröhlich weiter mit den Unterbringungsmöglichkeiten: Ein flaches Reißverschlussfach am inneren Rückenteil nimmt den Jagdschein samt Etui auf und bietet auch noch genug Raum, um eine Warnweste oder ein paar Plastiktüten für das kleine Jägerrecht oder veterinäramtliche Proben unterzubringen.An den Innenseiten der Seitenteile des Rucksacks sind nochmals offene Fächer für kleinere Gegenstände, die nicht lose im Hauptfach herumfliegen sollen. An der inneren Rucksack-Front befindet sich die von anderen WALDKAUZ-Taschen bekannte, verschließbare Klettaufnahme für unsere Modulus-Patronenetuis, wie immer an gut zugänglicher Stelle im oberen Bereich des Rucksack-Hauptfaches.Das sind neben dem Hauptfach insgesamt 10 weitere Zusatzfächer und -taschen zur Unterbringung von Jagdutensilien. Wem dieser Stau- und Sortierraum immer noch nicht reicht, der kann auch noch am später noch eingehender beschriebenen Hüftgürtel auf jeder Seite eine unserer Modulus-Systemtaschen anbringen und sich so zusätzlichen Platz verschaffen. Gute Bedienbarkeit, wie man sie bei einem Jagdrucksack erwartet Der Verschluss des Hauptfachs erfolgt im Inneren über einen Kordelzug, der „den Sack zu macht“. Der über der Öffnung liegende Deckel wird mit einem verstellbaren Acetalhaken in einer Lederschlaufe fixiert. Dadurch ist er einfach und leise zu öffnen und ist anpassbar, wenn noch ein Pulli unter dem Deckel verstaut wird. Das untere Ende des Verschlussriemens endet in zwei Schlaufen, an denen sich weitere Gegenstände z.B. mithilfe von Karabinern befestigen lassen. Optimale Ergonomie, besonders für lange Strecken und viel Gepäck Die Rückenpartie ist mit einer aufwändig abgesteppten Wattierung zusätzlich gepolstert und dadurch auch bei längeren Strecken besonders angenehm zu tragen.Die breiten Trageriemen sind aus Nubukleder gefertigt und mit 3mm starkem Wollfilz unterlegt. Die ergonomische Form passt sich optimal dem Schulter- und Brustbereich des Trägers an und durch Stegschieber sind die Träger in der Länge gut anpassbar. Obenauf befinden sich beidseitig zwei Lederwulste, die als Abrutschsicherung für den Gewehrriemen dienen.Auf Brusthöhe befinden sich zwei Schlaufenpaare in unterschiedlicher Höhe, in die ein abnehmbarer Brustgurt eingeklinkt ist. Durch diesen verstellbaren Riemen lässt sich der Druck auf Schultern, Rücken und Brust optimal verteilen und während des Tragens auch mal schnell verändern. Dass er abnehmbar ist, hat einen weiteren Vorteil: Wer ihn gerade nicht benutzt, kann den Halteclip lösen und den Riemen einfach in einer der vielen Rucksack-Taschen verschwinden lassen. So baumelt er nicht störend vor dem Körper herum.Zusätzlich zu den Tragegurten ist der Jagdrucksack „Husarenstück“ auch noch mit einem stufenlos verstellbaren und ebenfalls abnehmbaren Hüftgürtel versehen, der einen erheblichen Teil des Rucksack-Gewichtes auf die Hüfte verlagert und so ein ermüdungsfreies Tragen über weite Strecken ermöglicht – ein seit langem bewährtes Prinzip von Wander- und Trekkingrucksäcken. Der Hüftgurt ist mit einem Polster aus Nubukleder und Filz versehen und legt sich so besonders gleichmäßig um die Hüftknochen. Er ist beidseitig in der Länge verstellbar (bis ca 130cm) und wird durch einen hochwertigen Schnellverschluss arretiert. Das über dem Polster teilweise freiliegende Gurtband kann optional noch mit unterschiedlichen Elementen aus unserem Modulus Gürteltaschensortiment bestückt werden. Wer den Hüftgürtel zeitweilig nicht braucht, nimmt ihn einfach ab und schlauft ihn bei Bedarf in wenigen Minuten wieder ein.Ein stabiler Ledergriff im oberen Bereich der Trageriemen ermöglicht ein einfaches Transportieren des Rucksacks in der Hand. Was es im Vergleich zu unseren anderen Jagdrucksäcken zu bedenken gibt Auch beim Jagdrucksack gibt es die eierlegende Wollmilchsau nicht, dennoch glauben wir, nah dran zu sein: Bei allem Lob, den wir für den neuen Rucksack ehrlich und mit voller Überzeugung vorzubringen haben, gibt es aber auch ein, zwei Dinge im Vergleich zu unseren anderen Modellen wie dem Capreolus oder dem Cervus, die man bei der Entscheidung für das richtige Rucksack-Modell in die Waagschale werfen sollte.Der Waxcotton und die Verschlussschnalle am Hüftgurt sind nicht ganz so leise, wie unsere lautlosen Verbindungen an den übrigen Jagdrucksäcken. Wenn man sich aber angewöhnt, etwas vorsichtiger damit umzugehen und zu Beginn eines Ansitzes die Kunststoffschnallen unter den ersten Lederriemen des Gurtes zu schieben, damit sie nicht auf dem Kanzelboden klappern können, kann auch hier nicht mehr viel schief gehen. Wer dennoch eine Lösung sucht, die jedes Klappern bestmöglich ausschließt, sollte sich vielleicht noch einmal den Jagdrucksack „Cervus“ im Vergleich ansehen.

369,00 €*
Jagdscheinetui, Leder
Jagdscheinetui aus Rindsleder für alle wichtigen Dokumente. Zwei Sichtfächer aus Netzgewebe für Jagdschein, WBK und andere Dokumente Hochwertiges Rindsleder Feine und sorgfältige Täschnerarbeit waldkauztypische Optik Außenmaß zugeklappt: Höhe 16,5cm, Breite 12,2 cm Außenmaß aufgeklappt: Höhe 16,5cm, Breite ca. 24,4 cm Materialzusammensetzung:Aussen: Fettnubukleder, Innen: 100% PolyesterEnthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs (Leder)   Das WALDKAUZ Jagdscheinetui aus echtem Rindsleder Auf vielen Messen wie z.B. auf der Jagd & Hund wurden wir immer wieder gefragt, ob wir auch ein Jagdscheinetui im typischen WALDKAUZ-Look führen würden. Und endlich können wir sagen: „Ja, haben wir“! Es hat lange gedauert, bis wir das passende Leder gefunden haben, denn genau darauf kam es uns an. Es sollte fein, aber robust sein, nicht zu dick und ein bißchen rauhbeinig. Mit dem verwendeten Rindsleder haben wir jetzt ein Material gefunden, das unseren Vorstellungen voll und ganz entspricht. Aufgeklappt bietet es zwei Fächer mit transparentem, feinmaschigem Netz für den Jagdschein und die Waffenbesitzkarte. Natürlich können Sie unter den Dokumenten weitere Papiere verwahren, wie z.B. den Begehungsschein für das Jagdrevier oder den Drückjagdnachweis. Alle Kanten sind fein säuberlich in hochwertiger Täschnerarbeit mit einer Steppnaht vernäht und in gewohnter WALDKAUZ Qualität verarbeitet. Mit dem WALDKAUZ Jagdscheinetui haben Sie Ihre wertvollen Jagddokumente immer sicher bei sich. Das WALDKAUZ Jagdscheinetui eignet sich natürlich auch hervorragend als Geschenk zur bestandenen Jägerprüfung, als Dankesgeschenk für die Einladung zur Gesellschaftsjagd oder einfach als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk.

39,00 €*
Bruchhalter in Silber
Bruchhalter zur Befestigung am Hut hergestellt in Handarbeit von Goldschmiedin Pia Laflör massives 925er Silber Länge ca. 35 mm Befestigung durch Nadel   Bruchhalter aus echtem Silber zur Befestigung des Erlegerbruchs am Hut Der Erlegerbruch gehört an den Hut! Ein ganz besonders stilvoller Weg, das zu tun, ist mit einem Bruchhalter aus der Goldschmiedewerkstatt von Pia Laflör. Unsere Freundin und langjährige Messenachbarin auf der Jagd & Hund rückt mit Ihren edlen und kreativen Bruchhaltern den Bruch in ein ganz besonderes Licht und macht ihn zu dem, was er sein sollte: zur Krönung des Jagderfolges!Eine wirklich ausgefallene und besondere Geschenkidee, mit der Sie selbst bei Jägern der Kategorie "der hat doch schon alles doppelt und dreifach" noch für Erstaunen sorgen werden!

165,00 €*
Kleiner Jagdrucksack "Überläufer"
Kleiner Jagdrucksack aus Loden für kleine Ansitze, Ausflüge oder im Alltag für die Shopping-Pirsch Grundfläche des Beutels ca. 40 x 38 cm (BxH) Handgearbeitet aus Gebirgsloden und Leder Hauptfach mit separater Aussentasche zusätzliche Reißverschlußtasche im Hauptfach ziemlich cool als Kindergarten-Provianttasche Riemen und Tragegriff aus robustem Fettleder Riemen stufenlos verstellbar Materialzusammensetzung: Obermaterial: 100% reine SchurwolleEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Kleiner Jagdrucksack "Überläufer" Der Größere unter den Kleinen: Im Gegensatz zum Kinderrucksack "Frischling" hat dieser kleine Lodenrucksack schon deutlich mehr Volumen und ist mit einer Grundfläche des Hauptsackes von etwa 40x38 cm schon nicht mehr nur für Kinder geeignet, sondern auch durchaus für Erwachsene, die einen etwas kleineren Rucksack suchen. Ob es nun mit wenig Ausrüstung zur Jagd gehen soll oder auf kleinere Wanderschaft oder ob er einfach als Alltagsrucksack für die Stadt oder den Weg zur Arbeit dient, der Lodenrucksack "Überläufer" füllt die Lücke zwischen unseren echten Jagdrucksäcken und unserem Mini-Modell in der Frischlingsklasse. Vor dem Hauptfach befindet sich noch eine Aussentasche aus Loden auf dem Rucksack. Hinter dieser Tasche befindet sich ein Einschub, durch den man auf die Schnelle eine Regenjacke oder einen Pulli ziehen kann. Im Inneren des Hauptfaches haben wir noch eine zusätzliche Reißverschlusstasche angebracht. Die Lederriemen sind stufenlos verstellbar und passen gleichermassen für Kinder wie auch Erwachsene. Verschlossen wird der Rucksack furch einen Kordelzug und einen Knebelverschluß am Deckel. Ob für die Jagd, zum Wandern oder fürs Shopping – dieser kleine Lodenrucksack wird Ihnen stets fleissig zu Diensten sein.Zur Beachtung: Unser mineralgegerbtes Fettnubuk-Leder, das wir für die Riemen und Lederbesätze verwenden, ist ein bewährtes und schon lang von uns verwendetes Oberleder. Durch starke Transpiration kann es vorkommen, daß es etwas auf helle Textilien abfärbt. Dieses sollten Sie beachten, wenn Sie den Rucksack z.B. im Sommer zum Wandern benutzen! Die Verfärbungen lassen sich allerdings mit entsprechenden Waschmitteln auch wieder heraus waschen!

119,00 €*
Transportfutteral "Waldläufer", lang
Elegantes Transportfutteral für alle gängigen Jagdgewehre. Außenmaterial robuster Wollfilz Innenfutter aus Schurwoll-Deckenloden lederummantelte Kanten Traggriffe und -riemen aus Nubukleder Reissverschlusszipper mit Ösen für Vorhängeschloß zwei Außentaschen für Papiere und Waffenzubehör gute Unterlage für die Waffenpflege, da komplett zu öffnen passend für Waffen mit einer Gesamtlänge bis 118cm (lang) Gesamtlänge des Futterals: 125 cm Höhe mittig ca. 22 cm (bitte kontaktieren Sie uns, sollten Sie eine Lochschaft-Waffe führen) Für Waffen unter 107 cm Gesamtlänge gibt es eine kurze Variante des Futterals (siehe Kategorie "Jagdzubehör > Gewehrfutterale") Materialzusammensetzung: Obermaterial: Wollfilz aus 100% reiner SchurwolleInnenmaterial: Loden aus 100% reiner SchurwolleRiemen: LederEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)     Transportfutteral "Waldläufer" Fester Wollfilz aussen und weicher Deckenloden im Inneren sowie Trageriemen und diverse Verstärkungen aus Leder schützen Ihre wertvolle Jagdwaffe. Eine flache Aussentasche an der Körperseite und eine etwas voluminösere auf der Aussenseite bieten Platz für Zubehör. Das Futteral lässt sich über den Reissverschluss komplett öffnen und bietet so eine perfekte Unterlage für die Waffenpflege. Für Waffen unter 107 cm Gesamtlänge gibt es eine kurze Variante des Futterals (siehe Kategorie "Jagdzubehör > Gewehrfutterale").

259,00 €*
Jagdhorntasche
Jagdhorntasche aus Gebirgsloden, passend für das Fürst-Pless-Jagdhorn Aussen aus stabilem Gebirgsloden Innen gefüttert und mit Baumwolle ausgeschlagen stabiler Leder-Umhängegurt zwei Innentäschchen für Mundstück und Notenheft Lederpaspel, zum Schutz des Schallbechers Passend gefertigt für das Fürst-Pless-Horn Materialzusammensetzung: Obermaterial: 100% reine SchurwolleFutterstoff: Polycotton (65% Polyester, 35% Baumwolle)Gurt: FettnubuklederEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Angemessener Einstand für Ihr Fürst-Pless-Horn Ein Jagdhorn ist entweder eine Anschaffung für´s Jägerleben oder vielleicht sogar ein Erbstück, das durch Generationen getragen wird. Da ist es nur Recht, diesem doch eher empfindlichen Instrument die notwendige Fürsorge zu gewähren. Die WALDKAUZ-Jagdhorntasche wird allen Ansprüchen von Horn und Jäger gerecht: Außen machen Gebirgsloden und Leder einen kernigen Eindruck und im Inneren sorgen eine Polsterung und ein Baumwollfutter für Schutz. Ein separates Täschchen für das Mundstück und ein seitliches Innenfach für ein kleines Notenheft runden die Sache ab und lassen keine Wünsche offen.

139,00 €*
Kinder-Jagdrucksack "Frischling"
Kleiner Jagdrucksack aus Loden für die Pirsch zum Spielplatz, Kindergarten oder den echten Jagdausflug mit Papa oder Mama Grundfläche ca. 32 x 30 cm (BxH) Handgearbeitet aus Gebirgsloden und Leder Hauptfach plus separate Aussentasche passend für Kinder zwischen 2 und 5 Jahren ziemlich cool als Kindergarten-Provianttasche Materialzusammensetzung: Obermaterial: 100% reine SchurwolleGurt: FettnubuklederEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder, Büffelhorn)   Kinder-Jagdrucksack "Frischling" Die besondere Ausrüstung für die ganz kleinen Waidmänner und -frauen: Dieser hübsche, kleine aber handfeste Jagdrucksack aus Gebirgsloden und echtem Leder lässt Kinderherzen höher schlagen und erfreut die jagdbegeisterten Eltern. Das Hauptfach des Rucksackes hat ein Grundfläche von 32x30 cm und bietet genug Platz für die wichtigen Dinge, die mit müssen, wenn der Nachwuchs sich auf die Pirsch im Garten begibt oder tatsächlich mit auf den Hochsitz darf. Auch im Kindergarten sorgt dieses urige Gepäckstück für Aufsehen zwischen alle den rosa und hellblauen Umhängetäschchen und Nylonrucksäcken. Das große Fach wird durch einen Kordelzug und den Rucksackdeckel mit einem Hornknebel verschlossen. Eine Aussentasche, die sich über einen kleinen Messingknauf verschliessen lässt, bietet zusätzlich Platz für wichtige Kleinigkeiten. Die Lederriemen lassen sich durch Schnallen in der Länge verstellen.

89,00 €*
Modulus "Schmalhans"
Dieses schmale, hochformatige MODULUS-Täschchen eignet sich längst nicht nur für die Aufbewahrung Ihrer Jagd-Taschenlampe. Auch Jagdtaschenmesser, Handy, Wildbergehaken oder kleinere Drückjagdoptiken, die auf Montagebrücken angebracht sind, lassen sich hier gut unterbringen. Taschenelement aus Gebirgsloden mit Klappe aus Nubukleder lautloser und weicher Lederverschluss mit Gummizug Gürtelschlaufe aus Leder passt auch auf normale Gürtel bis ca. 50mm Breite Maße ca. 7 x 16 x 3 cm (B x H x T) passend für z.B. LED Lenser P7 Alle Elemente lassen sich frei auf dem Gürtel kombinieren und jederzeit durch weitere Modulus-Elemente oder Ihre eigene Jagdausrüstung mit Gürtelschlaufe (z.B. Jagdmesser) ergänzen. Materialzusammensetzung:Obermaterial: Loden aus 100% Schurwolle, Deckel aus LederFutterstoff: Polycotton (65% Polyester, 35% Baumwolle)Ledergürtelschlaufen: LederEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Eine besondere Jagdtasche mit vielen Möglichkeiten: Der WALDKAUZ MODULUS-Jagdgürtel Der MODULUS-Jagdgürtel von WALDKAUZ ist die wohl variantenreichste Art, die eigene Jagdausrüstung gut sortiert und schnell zugreifbar unterzubringen. Ein Zurrgurt mit einem Schnellverschluss bildet die Basis für eine Vielzahl von Täschchen, Beuteln und Patronenetuis, aus denen sich jeder Jäger seinen ganz individuellen Jagdgürtel zusammenstellen kann. Egal, ob es auf die Pirsch oder auf den Ansitz geht, ob eine Drückjagd bevorsteht oder die Hundeausbildung im Gange ist: Für jeden Einsatzzweck gibt es die passende Taschenkombination. So können Sie in vielen jagdlichen Situationen auf den Jagdrucksack, die Jagdtasche oder anderes schweres Gepäck verzichten und sind mit leichter Jagdausrüstung unterwegs. Für alle wichtigen Gegenstände findet sich ein Platz, ob es der Proviant ist, der Wild-Bergehaken, die Munition, Wildlocker oder ein paar Handschuhe, alles ist ordentlich sortiert und selbst bei Dunkelheit immer an seinem Platz. Unendliche Variationsmöglichkeiten Die Auswahl an Modul-Taschen umfasst dabei unsere Gürteltasche mit Lederdeckel, kleinere Reißverschlusstaschen sowie die lautlosen Lodentaschen, die Ihnen bereits als Fernglasfutterale bekannt und in verschiedenen Größen verfügbar sind. Des weiteren gibt es einen Flaschenbeutel, der mit einem Kordelstopper verschlossen wird und Flaschen bis zur Größe einer 1L PET-Flasche aufnehmen kann. Kleinere Flaschen wie z.B. die klassischen Alu-Flaschen passen natürlich erst recht hinein. Dieser Beutel eignet sich übrigens auch gut als Leckerli-Beutel für die Hundeausbildung. Auch unsere bewährten MODULUS-Patronenetuis aus Loden lassen sich durch ihre Gürtelschlaufe auf den Jagdgürtel aufziehen. Wer die Patronenetuis gerne weiterhin abnehmbar und austauschbar halten möchte, ohne jedes mal den Gürtel auseinander zu nehmen, kann eine extra dafür gefertigte Basisplatte aus Filz nutzen, auf die das gerade verwendete Patronenetui aufgebracht und jederzeit wieder abgenommen werden kann. Völlig kompatibel mit Ihrer sonstigen Jagdausrüstung Selbstverständlich sind Ihrer Kombinationsphantasie keine Grenzen gesetzt: Ob Sie nun noch Ihr Messer oder einen Wildgalgen mit an den Jagdgürtel hängen möchten, oder bereit irgend eine Art von Gürteltaschen besitzen – alles lässt sich frei kombinieren und in der Reihenfolge so positionieren, daß der Jagdgürtel optimal Ihren Ansprüchen gerecht wird. Selbstverständlich können Sie alle MODULUS-Elemente auch separat nutzen und einfach auf Ihren ganz normalen Gürtel aufziehen! Extrem vielseitig einsetzbar für Jagd, Outdoor und Hundearbeit Selbstverständlich lässt sich das MODULUS-System nicht nur auf der Jagd, sondern auch für viele andere Freizeitaktivitäten verwenden. Ob es nun auf ein längere Wanderung geht oder die Hundeausbildung leichtes Gepäck erfordert, mit einem Clip ist der Jagdgürtel angelegt und einsatzbereit.

29,00 €*
Loden-Gewehrriemen "Commodus"
Gewehrriemen aus Loden, Filz und Leder. starke Verbindungsriemen aus Nubukleder bewußt keine Verwendung einer Dornschließe, trotzdem absolut sicher! äußere Schicht des Gewehrriemens aus Loden (100% Schurwolle) innere Lage aus rutschhemmendem Rauhleder Breite des Riemens auf Schulterhöhe: 4,7 cm stabiler Kern des Tragegurtes aus Filz (100% Schurwolle) handvernähte Ösenschlaufen an den Verbindungsriemen optisch sehr schöne Steppnähte aus starkem Garn sehr komfortabel, auch bei langen Märschen auch gut als Schaftauflage geeignet längstes einstellbares Maß: ca. 118 cm, kürzeste Einstellung: ca. 77 cm Bitte beachten Sie das Foto der Schnalle als Anleitung für eine korrekte und sichere Anbringung (siehe links in der Bilderreihe).Materialzusammensetzung:Loden und Filz aus 100% SchurwolleEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Loden-Gewehrriemen "Commodus" Unser Loden-Gewehrriemen "Commodus" wird nur aus allerbesten Materialien und mit hohem handwerklichen Aufwand hergestellt. Riemen aus robustem Nubukleder sind mit dem Tragegurt verbunden, der aus einem kunstvoll mit Loden umsteppten Filzkern besteht, und auf der Innenseite durch eine griffige Rauhlederschicht sicheren Halt bietet. Er trägt die Waffe nicht nur sicher an Jägers Schulter, sondern ist dabei auch leise und sehr komfortabel und drückt durch seine besonders breite Schulterauflagefläche selbst nach langen Märschen nicht. Nebenbei ist er durch die Schichten aus Leder, Filz und Loden auch sehr gut als Gewehrauflage geeignet. Neben seiner praktischen Funktionalität macht er durch seine sorgfältige und detailverliebte Verarbeitung auch an aufwändig gearbeiteten und wertvollen Jagdwaffen eine angemessene Figur. Für alle Waffen mit Riemenbügeln (Durchlass 20 mm) geeignet. Längstes einstellbares Maß: ca.118 cm, kürzeste Einstellung: ca. 77 cm.

69,00 €*
Fuchsschwanz
Schlüssel- bzw. Taschenanhänger aus echtem Rotfuchs komplette Rotfuchs-Lunte Abschluss aus vernähtem Nubukleder Karabiner aus echtem Messing WALDKAUZ-Branding im Leder Materialzusammensetzung:Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs (Echtfell, Leder)   Fuchsschwanz Dieser Schlüsselanhänger wird aus der Lunte eines echten Rotfuchses gefertigt. Ein abschliessender Riemen aus Nubukleder hält den Schlüsselring, an dem ein Messingkarabiner befestigt ist.

25,00 €*
Stocknagel "WALDKAUZ"
Stocknagel für den Pirschstock, Wanderstock oder das Dreibein Basis aus Aluminium wetterbeständiger Druck im Durchmesser leicht anpassbar einfach durch Klebefläche anzubringen kann aber in Holz auch noch genagelt werden "Made in Germany"   Für Pirschstock, Dreibein und Wanderstock: Der WALDKAUZ Stocknagel Früher waren Stocknägel ein äußerst beliebtes Souvenir, welches bei jeder Wanderung erstanden und auf den Wanderstock genagelt wurde. Als der klassische Wander- oder Pirschstock von Walking-Sticks und Dreibeine aus Alu, Kunststoff und Carbon abgelöst wurde, starb diese schöne Tradition leider aus. Wir lassen diesen schönen Brauch aber wieder aufleben, denn unser Waldkauz Stocknagel muss nicht (kann aber auch immer noch!) genagelt werden, er wird einfach mithilfe einer auf der Innenseite angebrachten, stabilen Klebefolie auf den Stock aufgeklebt.Das stilvoll gestaltete Emblem bildet aber nicht nur einfach unsere Marke ab. Schließlich bezeichnet man als "Waldkauz" Menschen mit besonders großer Liebe zu Wald, Natur und Tierwelt – eben jemanden, der sich gerne und viel im Wald herumtreibt.Der Stocknagel ist aus Aluminium gefertigt und deswegen an verschiedene Stockstärken anpassbar und natürlich rostfrei und wetterfest. Auch im oberen Bereich eines Dreibeins, vorne am Revier-Fahrrad auf dem Steuersatzrohr, auf Walking- oder Bergstöcken oder auf der Aluminium Trinkflasche geben Sie mit dem Stocknagel ein klares Statement ab.

4,00 €*
Arbeitsschürze "Saubermann" aus Waxed Cotton
Edle Arbeitsschürze aus gewachster Baumwolle, die sich zum Zerwirken genauso wie zum Grillen und für die Küche eignet hochwertiger Waxed Cotton aus englischer Traditionsproduktion wasser- und schmutzabweisend Innenseite aus ungewachstem Futterstoff Riemen aus echtem Fettnubukleder robuste Metallschnallen und Messingkarabiner durch verstellbaren Riemen an jede Körpergröße anpassbar Handtuchhalter aus Leder leicht zugängliche Werkzeugtasche Farbe: Dunkelgrün Gewicht: 400g Materialzusammensetzung:10-Oz Waxed Cotton aus 100% Baumwolle (gewachst)Futterstoff: Polycotton (65% Polyester, 35% Baumwolle)Riemen, Applikationen: FettnubuklederEnthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs (Leder)   Alles in Einem: Zerwirkschürze, Grillschürze und Kochschürze Das ist mal ein Bild von einer Schürze! Hergestellt wird unsere Arbeitsschürze aus echtem englischem Waxed Cotton, kombiniert mit unserem bewährten Fettnubukleder sowie einem Karabiner-Verschluss aus massivem Messing. Wir finden, es ist die perfekte Schürze für´s Aufbrechen und Zerwirken aber auch ebenso für alle anderen Arbeiten im Zusammenhang mit unserem Wildpret.Vom Parieren und Auslösen des Wildprets in der Küche übers Wursten und Vakuumieren – überall dort, wo die Kleidung durch Schweiß, Fleisch und Fett gefährdet ist, macht eine gute Schürze Sinn. Und natürlich ist sie auch wunderbar beim Kochen und am Grill oder Smoker zu gebrauchen. Außen Wax, innen weich: Guter Schutz vor Schmutz, Schweiß und Fett Waxed Cotton, also gewachste Baumwolle, ist das perfekte Material, wenn es um Schutz vor Wasser, Schmutz und Fett geht. Die gewachste Oberfläche nimmt nur wenig Schmutz überhaupt an und lässt sich ganz einfach mit Wasser oder einem feuchten Tuch wieder reinigen. Auf der Innenseite haben wir die Schürze mit einem Futterstoff ausgeschlagen, damit der gewachste Oberstoff nicht direkt auf der Kleidung liegt.Nicht umsonst wird dieser natürliche Stoff seit Generationen von Seeleuten und Jägern in England und auf der ganzen Welt als Material für Regenjacken so geschätzt. Details, die Freude machen: Was eine gute Schürze sonst noch ausmacht Die Schürze wird mit einem Lederriemen um den Hals gehängt. Mithilfe des verstellbaren Hüftgurtes lässt sich die Weite individuell anpassen. Einmal eingestellt, wird die WALDKAUZ Arbeitsschürze mit dem Karabiner aus echtem Messing schnell und einfach verschlossen. Auf der Front der Schürze befindet sich rechts eine Lederschlaufe, die als Handtuchhalter dient aber ebenso beim Grillen z.B. die Grillzange aufnehmen kann. Auf der linken Seite haben wir eine flache Tasche angebracht, die vom Messer über anderes Metzgerwerkzeug wichtige Arbeitsutensilien parat hält. Und wenn das gute Stück zum Grillen getragen wird, passt auch wunderbar mal ein Fläschchen Bier dort hinein. Schöne Geschenkidee für Jäger, Grillmeister und Hobbyköche "Der hat doch schon alles." – hat er nicht! Denn egal ob Jäger, Grillmeister oder Hobbykoch, wenn der nächste Anlass für ein Geschenk ansteht, ist das unser Tipp: Eine richtig schicke Schürze wird "er" höchstwahrscheinlich noch nicht haben. Denn wir haben selber festgestellt, dass das Angebot an Schürzen und im Speziellen Grillschürzen zwar riesig ist, wenn es aber um ein wirklich stilvolles Modell geht, wird die Luft sehr schnell dünn. Besonders verbreitet sind Grillschürzen, die  mit "flotten" Sprüchen bedruckt sind. Aber mal im Ernst, welcher halbwegs stilbewusste Mann möchte ernsthaft mit einer Schürze am BBQ stehen, auf der Dinge wie "Born to Grill" oder "Starwurst" stehen?Dann doch lieber eine Schürze, die wirklich gediegen daherkommt und etwas Besonderes ist.Die Reinigung gestaltet sich sehr einfach: Lediglich trocken mit weicher Bürste oder mit einem feuchten Tuch abwischen, fertig. Tipps zur Pflege von Waxed Cotton: Waxed Cotton ist gewachste Baumwolle. Handelt es sich um ein neues Produkt aus diesem Stoff, so ist der Wachsauftrag noch sehr üppig. Dies hat zur Folge, dass ein Kleidungsstück aus Waxed Cotton anfänglich auch noch Wachs abgibt, was man auch als durchfetten bezeichnen könnte. Würde man also eine neue Schürze z.B. auf eine Zeitung legen, so hätte die Zeitung nach einiger Zeit Wachsflecken. Dieser Effekt gibt sich nach mehrmaligem Gebrauch. Schmutzentfernung und Imprägnierung: Verzichten Sie zur Reinigung auf jeden Fall auf Reinigungs- oder Waschmittel oder gar die Waschmaschine sowie die Anwendung von Chemie. Sollte eine Reinigung mit Wasser unbedingt gewünscht sein (normalerweise reicht trockenes abbürsten von Schmutz mit einer sehr weichen Bürste), so reicht ein kaltes Abbrausen unter der Zuhilfenahme eines Schwammes oder einer ganz weichen Bürste. Sie erhalten dadurch die imprägnierende Wachsschicht, auch wenn wir dazu raten, die Schürze nach dem Reinigen und vollständigen Trocknen, neu zu wachsen.Dazu tragen Sie mit einem Tuch nicht zuviel neuen Wachs auf. Der Wachs sollte vor der Verarbeitung mit einem Föhn erwärmt werden und nach einer kurzen Einwirkzeit können Sie überschüssigen Wachs entfernen bzw. mit einem Tuch auf dem Stoff verteilen. Auch nach dem Neuwachsen gilt, dass der Stoff überschüssigen Wachs abgeben kann. Der Kleiderschrank, direkt neben den weißen Hemden, wäre dann also kein optimaler Aufbewahrungsort. Wir empfehlen gut Luft an die Schürze kommen zu lassen.Wenn Sie diese Tipps beachten, werden Sie lange Freude an der Waxed Cotton Schürze haben und Ihre Langlebigkeit zu schätzen wissen.

129,00 €*
Jagd-Survival-Set "Utensilium"
Inhalt: Mit voller Ausstattung
Erste-Hilfe-Set in deutscher Markenqualität Eine WALDKAUZ Warn-Pelerine Signalbänder zum Markieren von Anschüssen Ohrstöpsel 4m Allzweck-Seil, Durchmesser 5 mm Eine 2-in-1 Zeckenzange mit Zange für kleine und Schlitz für große Zecken Die Tasche kann anders befüllt natürlich auch als Jagd-Utensilo beim Ansitz dienen Kann mit Schlaufe in der Kanzel an einem Nagel aufgehängt werden Maße: geöffnet: 47 x 21 cm, geschlossen: 16 x 21 x 8 cm Materialzusammensetzung:Obermaterial: Filz aus 100% reiner SchurwolleNetzstoff: 100% PolyesterLeder (enthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs)   Das Survival-Set für die Jagd! Unser praktisches Utensilo aus Leder und Loden das wir mit wichtigen Dingen bestückt haben, die man im entscheidenden Moment vermissen würde. Wenn Sie für das Utensilium Ihre eigene Verwendungsidee haben, können Sie es gerne auch ohne Inhalt bestellen (siehe Auswahlmenü).   Es gibt eine Reihe von jagdlichen Gegenständen, die erfahrungsgemäß im Moment des Bedarfs nicht selten mit Abwesenheit glänzen. Sei es die Warnweste, die daheim in der warmen Stube liegt, während man selber im Wald der Ansprache zur bevorstehenden Jagd lauscht oder der Gehörschutz, der im Auto geblieben ist. Ganz zu schweigen von einer gemeinen Schnittwunde, die man sich bei der Reparatur der Kanzel zugezogen hat und feststellt, daß nichts zum Verarzten zur Hand ist. Da ist eine Zecke, der man mit unbrauchbarem Gerät den Hinterleib abgerissen hat, während der Kopf weiter sein Unwesen unter der Haut treibt, geradezu harmlos. Zugegeben, keiner dieser Fälle ist zum Glück sehr häufig (bis auf die Zecken in manchen Regionen) aber in einer solchen Situation ärgert man sich, daß man nicht im Vorfeld mal an die passende Ausrüstung gedacht hat. Alles nicht so schlimm, denn wir haben das jetzt für Sie getan!   In unserem Survival-Set "Utensilium" haben wir eine Reihe wichtiger Dinge zusammen gestellt, die im Jagdrucksack oft keine große Beachtung finden, die aber durchaus dabei sein sollten. Unser Set fasst in einer hochwertigen Lodentasche mit Lederdeckel die folgenden Gegenstände: Ein vernünftiges Erste-Hilfe-Set mit diversen Verbänden, Klammern, Pflastern, einem Dreieckstuch und einer Rettungsdecke. Eine WALDKAUZ-Warnpelerine zu Ihrer Sicherheit auf der Gesellschaftsjagd 4m Seil für alle erdenklichen Zwecke Eine Zeckenzange mit der sie kleine und große Zecken einfach entfernen können Ohrstöpsel zum Schutz Ihres Gehörs Markierungsbänder mit deren Hilfe Sie Anschüsse für eine Nachsuche ausweisen können Selbstverständlich können Sie diese Dinge auch anderswo im Jagdrucksack unterbringen und die Tasche für Ihre eigenen Zwecke verwenden. Sie lässt sich zum Beispiel an einen Nagel in der Kanzel hängen und dient so als nützliche Ablage für alle möglichen Kleinteile. Aus diesem Grund können Sie das Utensilium auch separat, ohne Befüllung bestellen.   Übrigens ist das Utensilium eine tolle Geschenkidee: Es ist für jeden Jäger von Nutzen und man braucht sich keinerlei Gedanken über Passform, Waffentyp oder ähnliche Dinge machen...

Varianten ab 49,00 €*
69,00 €*
Fernglasriemen "Sinus"
Ergonomisch geformter Trageriemen für Ihr Fernglas angenehm sitzende Sichelform mindert den Druck auf die Schultern passend für alle Ferngläser stabiles Leder Unterfütterung mit Filz extrem stabile Schieber aus Acetal Materialzusammensetzung:100% SchurwolleEnthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs (Leder)   Ergonomischer Fernglasriemen aus Leder und Filz Eine Wohltat für geschundene Jägerschultern! Die ergonomische Sichelform unseres Fernglasriemens verteilt das Gewicht des Glases optimal auf Nacken und Schulter. Die Unterseite aus Wollfilz sorgt zusätzlich für angenehmen Tragekomfort und die bruchfesten Kunststoffschieber aus Acetal halten Ihre Optik sicher am Riemen. Passt der Riemen auf mein Fernglas? Fast alle Ferngläser haben einheitliche Ösen für die Aufnahme des Trageriemens, die auf eine Reimenbreite von 10mm ausgelegt sind. Seit kürzerer Zeit gibt es jedoch vereinzelt Modelle (z.B. einige neue Swarovski® Modelle), die mit einer eigenen Befestigungstechnik ausgestattet sind. An diesen Gäsern kann dann nur noch das vom Hersteller gelieferte original Zubehör vewendet werden. Weder unsere Riemen, noch die normalen 10mm Gurte anderer Hersteller passen hier! BIte prüfen Sie vor dem Kauf, ob Sie eine herkömmliche Öse an der Seite des Fernglases haben oder ob es sich um eine spezielle Konstruktion handelt. Bei den neuen Swarovski-Gläsern (NL Pure) gibt es einen Riemenadapter!

39,00 €*
Ansitzfilz "Durus"
derber Ansitzfilz aus 100 % Schurwolle ca. 12 mm stark, weich und warm abgesteppte Ränder gegen Ausfransen angenähter Lederriemen zum handlichen Verzurren Maße ca. 30 x 40 x 1,2 cm Jagdzubehör in bewährter WALDKAUZ-Qualität ACHTUNG! Farbabweichungen möglich (dunkler) da Naturfilz! Materialzusammensetzung:Obermaterial: 100% SchurwolleEnthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs (Leder)     Dicker, weicher Sitzfilz für den warmen Ansitz auf kalten Drückjagdböcken und harten Kanzelbänken Wem unser faltbarer WALDKAUZ-Sitzfilz nicht dick genug ist oder wen es selbst bei klirrenster Winterkälte noch die ganze Nacht im Freien hält, der wünscht sich unseren dicken, weichen und äußerst bequemen Ansitzfilz "Durus". Ein derber und naturbelassener, 12mm dicker Wollfilz aus 100% Schafschurwolle mit einem Maß von ca. 30x40 cm bietet eine absolut weiche und wärmende Unterlage für lange Ansitze. Die Kanten sind mit einer stabilen Naht versehen, damit der Filz nicht im Laufe der Zeit ausfranst. Mit dem sorgfältig an der Seite festgenähten Lederband lässt sich der Filz zusammenrollen und festzurren, damit er leichter transportiert oder besser im Rucksack verstaut werden kann. Übrigens eignet sich dieser Sitzfilz bei weitem nicht nur für die Jagd, sondern ist auch eine bequeme Knieunterlage für Gartenarbeiten, für´s Picknick oder für die Verschnaufpause beim Wandern. Selbst auf dem Spielplatz freuen sich junge Mütter, daß sie von nun an ein bißchen Sitzkomfort auf der Parkbank geniessen können.

34,00 €*
Filzpatronenetui Büchse, 5er
Passend für 5 Büchsenpatronen aller gängigen Kaliber Munition ist komplett in Filz gebettet und vor Beschädigung geschützt kein Anlaufen wie bei Lederpatronenetuis ohne Filzeinlage lautlos und einfach zu handhaben trägt in der Tasche nicht dick auf Maß ca. 11 x 11 cm Materialzusammensetzung:Obermaterial: Filz aus 100% SchurwolleGummiband: 100% PolyesterEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Patronenetui "Büchse, 5er" Dieses kompakte Patronenetui für fünf Büchsenpatronen ist die handlichere Alternative zu unserem klassischen Patronenetui aus Filz, das in verschiedenen Munitions-Kombinationen und mit bis zu 7 Büchsenpatronen geräumiger ausfällt. Da die Nachfrage nach einem reinen Kugel-Patronenetui groß ist und viele Kunden nach einer etwas handlicheren Version gefragt haben, bieten wir nun auch eine 5er-Variante an, die durch einen griffigen Lederriegel verschlossen wird, indem der Deckel des Etuis einfach darunter geschoben wird. Eine Gürtelschlaufe aus Leder bietet die Möglichkeit, die Munition am Gürtel zu tragen oder gegebenenfalls auch in unser Modulus Jagdgürtel-System zu integrieren. Passform unserer Patronenschlaufen Wir arbeiten bei unseren Patronenetuis bis auf wenige Ausnahmen mit drei über lange Zeit ausgearbeiteten Schlaufendurchmessern, die fast ausnahmslos alle gängigen Kaliber abdecken. Zur Orientierung erhalten Sie hier eine von-bis-Spanne mit typischen Kalibern, die sich gut mit dem eigenen Kaliber vergleichen lassen:Kleine Schlaufe (Kleinkaliber): von .22 lfb bis .222 bzw. 5,6x50Wird z.B. in den Patronenetuis "Drilling" als kleinste Schlaufe verwendet (z.B. für .22 Win. Mag., .22 Hornet, .222 Rem.)Mittlere Schlaufe (Gro0e Kugel): .222 bzw. 5,6x50 bis .338 Win MagPassend für die in Deutschland gängigen "normalen" Jagdkaliber (z.B. 5,6x50 R Mag., 7x65 R, 8x57 IS, .308 Win, .30-06, .375 H&H, 7mm Remington Mag., usw.)Große Schlaufe (Schrot): von Cal. 20 bis Cal. 12Kaliber 20 sitzt natürlich etwas lockerer als die Kaliber 16 und 12, passt aber auch. Ein Überblick über unsere unterschiedlichen Patronenetuis:

23,00 €*
WALDKAUZ-Pulswärmer aus Lodenfleece, Braun
Lodenfleece aus 100% Schurwolle Gummibündchen an Handwurzel und Handfläche gegen Verrutschen Daumendurchlass Länge ca. 21cm, Innenumfang ca. 25 cm Universalgröße Für zierliche Damenhände etwas zu groß Materialzusammensetzung:Lodenfleece aus 100% Schurwolle   Gegen kalte Hände beim Ansitz - Die WALDKAUZ Pulswärmer Warme Hände auf dem Ansitz sind Voraussetzung für einen sauberen Schuss. Nur sind Handschuhe nicht immer das Richtige, da sie die Finger ebenfalls umschließen, und das kann man beim Ansitz auch nicht gebrauchen. Deswegen haben wir unsere schön warmen WALDKAUZ Pulswärmer kreiert. Flauschiger Lodenfleece umschließt die Handgelenke und Hände. Die Finger bleiben frei, da es immer passieren kann, dass die jagdliche Situation Schnelligkeit erfordert. Handschuhe ausziehen braucht Zeit und wertvolle Sekunden verstreichen ungenutzt. Mit den Pulswärmern hat man freie Finger und dennoch warme Hände. Waffenhandhabung und Abziehen ist mit den WALDKAUZ Pulswärmern kein Problem. Und so klappt es dann auch mit dem sauberen Schuss.

39,00 €*
VEITH Outdoor- & Jagdsocke "light"
Größe (Socken): 42/43
Robuste Jagdsocke für die Übergangszeit Schützt vor Druckstellen Formstabil - nicht kratzend Weiche, natürlich gewalkte Schurwolle Temperaturausgleichender als jedes andere Material Äußerst angenehmes Fußklima und nahezu geruchsfrei In Deutschland gefertigt von der Firma Veith/Allgäu Farbe Walnuss Größen 36- 47 Materialzusammensetzung:90% reine Schurwolle (Merino), 7% Polyamid, 3% Elasthan/Lycra®. Laufplüsch 100% reine Schurwolle (Merino)   Unsere absolut liebsten Jagdsocken aus Merinowolle Gute Wollsocken und warme Funktionsunterwäsche ergänzen unsere Lodenbekleidung perfekt. Nun sind wir aber keine Socken-Spezialisten und wollen das auch nicht werden, denn dafür müssten wir stricken können. Also haben wir Kontakt mit der sympathischen Ällgäuer Firma VEITH aufgenommen, die seit 3 Generationen in Deutschland Socken fertigt. Wirklich nur Socken und das mit Perfektion. Wir tragen die Socken selber schon lange und sind so begeistert von ihnen, dass wir sie nun mit Freude in unser Sortiment aufnehmen und unseren qualitätsbewussten Kunden anbieten.Gefertigt wird die Socke aus Merinoschurwolle, für die Formstabilität ergänzt durch 7% Polyamid und 3 % Elasthan. Sie hinterlässt keine Druck- und Scheuerstellen, engt nicht ein – rutscht aber auch nicht. Der Sockenrand ist nicht einschneidend. Der Fußteil ist mit einer dichten, isolierenden und dämpfenden Plüschsohle ausgestattet, die nach außen liegt. Die Variante "light" ist eine robuste Socke für den Übergang! Wir führen sie in den Größen 36/37- 46/47 in der Farbe Walnuss. Alternativ bieten wir die Socke "strong" für den Herbst/Winter an.

25,00 €*
Proviantbeutel aus Loden
Größe : S (15x20cm)
Brotzeitbeutel aus Gebirgsloden mit Kordelzug. unverwüstlicher Gebirgsloden 100% reine Schurwolle mit Kordelzug und Schieber verschliessbar verschiedene Größen für unterschiedliche Einsatzzwecke Maße (B x H): Größe 1 (S): 15 x 20 cmGröße 2 (M): 15 x 34 cmGröße 3 (L): 22 x 27 cmMaterialzusammensetzung:Gebirgsloden aus 100% SchurwolleEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Proviantbeutel aus Loden Praktischer Lodenbeutel mit Kordelzug zur Aufbewahrung Ihres Proviants. Der Beutel eignet sich natürlich auch sehr gut, um jegliche anderen Dinge geschützt und geordnet aufzubewahren (auch der Gehörschutz findet hier drin seinen Platz!).

19,00 €*
Faltbarer Ansitzfilz "Praktikus"
Faltbarer Ansitzfilz aus Loden und Filz für den Ansitz oder für die Verschnaufpause auf Wanderungen robuster Gebirgsloden kombiniert mit Wollfilz aus 100 % Schurwolle Sitzfläche ca. 40 x 40 cm faltbar und daher platzsparend Schutz vor Kälte beim Ansitz bewährte Waldkauz-Qualität Dicke: ca. 7 mm Materialzusammensetzung:Gebirgsloden und Wollfilz aus 100% Schurwolle LederriemenEnthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs (Leder)     Praktische Sitzunterlage für Jäger und Wanderer – das Original von WALDKAUZ Dieses angenehm wärmende Sitzkissen aus Filz und Loden hilft Ihnen, die Beziehung zu so manchem kalten und unbequemen Kanzel-Sitzbrett wieder gerade zu rücken. Es hält Ihnen nicht nur eine Ihrer kritischen Kältebrücken warm, sondern mildert der einen oder anderen Unterlage auch ein wenig Ihr rustikales Sitzgefühl. Durch eine geschickte Kombination aus einer Grundfläche aus weichem Loden und neun Quadraten aus festem Filz lässt sich der Ansitzfilz zu einem handlichen Päckchen zusammenfalten und nimmt so nicht allzu viel Platz in Ihrem Jagdrucksack ein. Nicht nur für Jäger, sondern besonders auch für Wanderer ist diese Sitzunterlage ein praktisches und komfortables Utensil und sicherlich auch eine originelle Geschenkidee. Geschlossen wird der Sitzfilz mit Hilfe eines Lederriemens.

45,00 €*
Lautloser Jagdrucksack "Cervus"
Praxiserprobter und funktionaler Jagd- und Wanderrucksack mit viel Stauraum und praktischen Details: gefertigt aus bestem Loden und Nubukleder lautlose Verschlüsse an den Außentaschen schnallenfreie, längenverstellbare Tragegurte Ledergurte und -griff mit Wollfilz unterfüttert zusammenfaltbarer, herausnehmbarer Sitzfilz 4 Baumwoll-Innenfächer, 2 mit Reißverschluß seitlicher Reißverschlußeingriff Schlaufen für zusätzliche Ausrüstung weiches Stepppolster im Rückenbereich Befestigungsmöglichkeit für Waldkauz-Patronenetuis sehr hochwertige Optik Cervus ist gewohnte Waldkauz-Manufakturqualität Breite 55 cm, Höhe 50 cm (ca. 40 Liter Fassungsvermögen) Gewicht: ca. 1315 Gramm Cervus: lat. Hirsch Materialzusammensetzung: Obermaterial: 100% reine SchurwolleFutterstoff: Polycotton (65% Polyester, 35% Baumwolle)Gurt: FettnubuklederEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)   Was einen guten Lodenrucksack ausmacht Ein guter Jagdrucksack sollte allen wichtigen jagdlichen Anforderungen gerecht werden: Er sollte im Inneren ein ausreichendes Fassungsvermögen haben, um die wichtigen Ausrüstungsgegenstände wie Fernglas, Patronenetui, warme Kleidung oder eine Decke aufzunehmen. Darüber hinaus sollten mehrere Fächer und Taschen zur Verfügung stehen, in denen die mehr oder weniger häufig gebrauchten Dinge, wie z.B. Jagdschein, Taschenlampe, Handschuhe oder Proviant leicht auffindbar untergebracht werden können. Lautlos auf der Jagd Alle klappernden oder metallisch klingenden Gegenstände erhöhen die Gefahr, die Aufmerksamkeit des Wildes auf sich zu ziehen und so den Jagderfolg zu gefährden. Der Waldkauz-Jagdrucksack Cervus wird aus bestem Gebrigsloden und hochwertigem Fettnubukleder in unserer eigenen Manufaktur mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail gefertigt. Er besitzt neben zwei außen aufgesetzten Taschen noch vier weitere Baumwoll-Innentaschen, zwei davon offen und zwei durch einen Reißverschluß verschließbar. Eine der offenen Taschen ist so geschnitten, daß sie eine kleinere Thermoskanne oder ein Spektiv aufnehmen kann. Die Hauptöffnung des Jagdrucksackes lässt sich durch einen Kordelzug verschließen und durch den separaten Verschluß des Deckels lässt sich auch der Ansitzsack noch bequem oben auf festzurren. Ein weiterer seitlicher Reißverschluß am Hauptfach ermöglicht den Zugriff auf den Rucksackinhalt, auch im voll bepackten Zustand. Der Jagdrucksack Cervus kommt komplett ohne jegliche Geräusche verursachenden Verschlußeile aus. Die Kordel des Hauptfaches läuft durch eine Lederführung und die intelligent konzipierten Verschlüsse der aufgesetzten Außentaschen sind ebenfalls komplett aus Nubukleder gefertigt. Sie lassen sich selbst mit dicken Handschuhen problemlos öffnen und verursachen dabei praktisch keine Geräusche. Die längenverstellbaren Tragegurte sind mit Filz aus reiner Schurwolle unterfüttert und werden mittels Ösen und Lederriemen am Rucksackboden auf die entsprechende Größe des Trägers eingestellt und kommen so ohne Metallschnallen aus. Gut durchdachte Details Die beiden Außentaschen sind so angebracht, daß sich hinter ihnen ein weiteres Fach bildet, in dem wir einen faltbaren und platzsparenden Sitzfilz untergebracht haben, der beim Ansitz auf kalten und ungepolsterten Sitzflächen gute Dienste leistet. In einer der beiden Außentaschen ist eine Klettbefestigung für die Waldkauz-Patronenetuis angebracht, die separat erworben werden können. Ein aufwändiges Steppolster auf der Rückenseite erhöht den Tragekomfort auch bei längeren Wanderungen und seitlich angebrachte Schlaufen ermöglichen es Ihnen kleine und mittlere Jagdbeute oder zusätzliche Jagdausrüstung am Rucksack zu befestigen. Die praxiserprobte und ausgeprochen schöne Materialkombination und die gute Verarbeitung machen den Waldkauz-Jagdrucksack zu einem wertvollen Begleiter in allen Jagdsituationen. Nebenbei machte er auch eine ebenso gute Form als klassischer Wanderrucksack und auch dort wird der zugehörige Ansitzfilz bei der Verschnaufpause oder dem Picknick einen willkommenen Komfort bieten. Zur Beachtung: Unser mineralgegerbtes Fettnubuk-Leder, das wir für die Riemen und Lederbesätze verwenden, ist ein bewährtes und schon lang von uns verwendetes Oberleder. Durch starke Transpiration kann es vorkommen, daß es etwas auf helle Textilien abfärbt. Dieses sollten Sie beachten, wenn Sie den Rucksack z.B. im Sommer zum Wandern benutzen! Die Verfärbungen lassen sich allerdings mit entsprechenden Waschmitteln auch wieder heraus waschen!

309,00 €*
Schaft-Patronenetui „Büchsflinte“
Das Schaft-Patronenetui „Büchsflinte“ passt sich durch seinen aussergewöhnlichen Schnitt perfekt den unterschiedlichen Schaftformen an. Für eine leichte Montage am Schaft sorgt das mit Klettverschluss versehene vordere Gummiband des Etuis. stabiler Sitz am Schaft durch ausgefeilten Schnitt einfache Anbringung am Schaft durch Klettverschluss am vorderen Gummizug Passend für 3 Büchsenpatronen der gängigen Kaliber und 3x Schrot robuster Wollfilz H x B: ca. 10 x 15,5 cm Materialzusammensetzung:Filz aus 100% reiner SchurwolleGummiband: 100% Polyester     Schaft-Patronenetui "Büchsflinte" Gefertigt aus zwei Schichten Filz, gibt es Platz für drei große Kugeln der gängigen Büchsenkaliber, und 3 Schrotpatronen. Der etwas ungewöhnliche Schnitt des Patronenetuis ist dabei kein Zufall: Durch die Einbuchtungen der Kanten passt sich der Filz den unterschiedlichen Schaftformen an. Ein weiteres hilfreiches Detail zeigt sich in der Befestigung. Das Etui lässt sich leicht und schnell anbringen, ohne den Gewehrriemen jedes Mal entfernen zu müssen, indem der hintere Gummizug über das Schaftende geschoben wird. Das vordere Band hat einen Klettverschluß, der sich zur Vermeidung von Geräuschen in einem Tunnelzug verbergen lässt. So lässt sich die Munition samt Etui mit einem Handgriff zuhause separat von der Waffe aufbewahren. Passform unserer Patronenschlaufen Wir arbeiten bei unseren Patronenetuis bis auf wenige Ausnahmen mit drei über lange Zeit ausgearbeiteten Schlaufendurchmessern, die fast ausnahmslos alle gängigen Kaliber abdecken. Zur Orientierung erhalten Sie hier eine von-bis-Spanne mit typischen Kalibern, die sich gut mit dem eigenen Kaliber vergleichen lassen:Kleine Schlaufe (Kleinkaliber): von .22 lfb bis .222 bzw. 5,6x50Wird z.B. in den Patronenetuis "Drilling" als kleinste Schlaufe verwendet (z.B. für .22 Win. Mag., .22 Hornet, .222 Rem.)Mittlere Schlaufe (Große Kugel): .222 bzw. 5,6x50 bis .338 Win MagPassend für die in Deutschland gängigen "normalen" Jagdkaliber (z.B. 5,6x50 R Mag., 7x65 R, 8x57 IS, .308 Win, .30-06, .375 H&H, 7mm Remington Mag., .45-70 Gov. usw.)Große Schlaufe (Schrot): von Cal. 20 bis Cal. 12Kaliber 20 sitzt natürlich etwas lockerer als die Kaliber 16 und 12, passt aber auch. Ein Überblick über unsere unterschiedlichen Patronenetuis:

29,00 €*
Jagdtasche "Drückerchen"
Größe : Querformat
Mini-Jagdtasche für die kleine Ausrüstung Kompakte Form Unverwüstlich aus Wollfilz und Leder gefertigt Drei verschiedene Größen und Formate (siehe Beschreibung unten) Gut geeignet für alle jagdlichen Situationen, in denen minimales bis kleines Gepäck ausreicht Schöne Alltagstasche Materialzusammensetzung: Obermaterial: 100% reine SchurwolleDeckel und Gurt: FettnubuklederEnthält nichttextile Bestandteile tierischen Ursprungs (Leder)     Jagdtasche Drückerchen Gut geeignet für den kleinen, schnellen Einsatz: Die kleinen Filz-Jagdtaschen "Drückerchen" schliessen die Lücke zwischen den Modulus Gürteltaschen und unseren normalen Umhängetaschen für die Jagd. In den Drückerchen ist nur begrenzt Platz, aber das ist auch genau Sinn der kleinen Taschen: eine kleine, leichte und kompakte Jagdtasche, die gerade mal Platz für die nötigsten Dinge hat, die man zu einem kurzen Ansitz, zur schnellen Pirsch auf den bestätigten Bock oder eben für ein kleines Drückerchen benötigt, ohne gleich mit voller Montur, Lodenrucksack oder großer Tasche loszuziehen. Auch für´s kleine Gepäck auf dem Weg zum Schießstand, beim Schüsseltreiben oder einfach für den alltäglichen Gebrauch in der Stadt eignen sie sich hervorragend. Aussen aus grauem Wollfilz und Nubukleder gefertigt, verfügt sie über ein Hauptfach und ein zusätzliches, flaches Innenfach. Der Trageriemen ist aus dem gleichen Leder und lässt sich über eine Doppelstegschnalle aus massivem Messing in der Länge verstellen. Drei unterschiedliche Formate für jeden Geschmack Das Kleinste der inzwischen drei Drückerchen-Formate ist auf so viel Begeisterung gestossen, daß wir die Palette erweitert haben: Auf Wunsch vieler Kunden haben wir nun noch ein etwas größeres Querformat und ein Hochformat mit ins Programm aufgenommen. Die Aussenmaße der drei Taschen (B x H xT): Drückerchen Mini: 22 x 17 x 5 cmDrückerchen Quer: 26 x 20 x 7 cmDrückerchen Hoch: 22 x 25 x 7 cm Zur Beachtung: Unser mineralgegerbtes Fettnubuk-Leder, das wir für die Riemen einsetzen, ist ein bewährtes und schon lang von uns verwendetes Oberleder. Durch starke Transpiration kann es vorkommen, daß es etwas auf helle Textilien abfärbt. Dieses sollten Sie beachten, wenn Sie die Tasche z.B. im Sommer zum Wandern benutzen! Die Verfärbungen lassen sich allerdings mit entsprechenden Waschmitteln auch wieder heraus waschen!

Varianten ab 99,00 €*
119,00 €*